Anthony Kiedis

Anthony Kiedis  wurde am 1. November 1962 in  Michigan geboren – ist Frauenheld,  Texter und Sänger der kalifornischen Rockband Red Hot Chili Peppers, die seit 1983 besteht.

[youtube V9N8yUKuYs0]

Anthony Kiedis war jahrelang ein harter Crossover-Rocker und Musiker, der von Kokain und Heroin abhängig war. Mit seinem Vater zusammen rauchte er seinen ersten Joint im Alter von 4 Jahren. Seit 2001 ist der hübsche Anthony clean.

Seinen ersten Sex hatte der süße Kiedis mit 11 Jahren mit der Freundin seines Vaters. Anthony hat aber auch einen inneren weichen Kern: Für seine ehemalige Freundin Heather Christi schrieb er den Song „Shes only 18“ vom Album „Stadium Arcadium“.

Viele hübsche Frauen wurden bei dem braun gebrannten Rocker schon schwach. Wunderschöne Frauen, wie Sofia Coppola und Heidi Klum erlagen dem dunkelbraunen Charme seiner Augen.

Kiedis Traumkörper weist ein markantes Sixpack auf, dass derzeit zehn Tattoos säumen,  die seinen schönen Körper noch reizvoller machen. Als Schauspieler benutzte Anthony den Künstlernamen Cole Dammett, angelehnt an den Künstlernamen seines Vaters. In dem Kultfilm „Die gefährliche Brandung“, das weibliche Pendant zu Baywatch,  bewies Kiedis schauspielerisches Talent.

Wir hoffen, dass Anthony weiterhin ohne Drogen in seinem Leben auskommt!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.