Ariel Atom V8 – Straßenkanone mit 507 PS

Dieses Vehikel sieht aus wie ein geschrumpfter Formel-1-Bolide. Nein, es ist ein ultraleichtes Fahrzeug von der britischen Firma Ariel mit einem V8-Motor und satten 500 Pferdestärken.

Dieser kleine offene Racer mit zwei Schalensitzen soll nur 550 Kilogramm auf die Waage bringen. Und dann so eine Leistung? Da müsste dieser Flitzer doch auseinanderbrechen. Das verhindern speziell entwickelte Dämpfungs- und Federelemente sowie ein Rohrrahmen und Karbonflügel.

[youtube I2a6ypw4Z_U]

Fakt ist, dieses Auto mit seinem V8-Motor bringt ganze 507 PS Motorleistung. Und bei der Beschleunigung bleibt einem erst recht die Luft weg. Dieses Straßengeschoss schafft es bis auf Tempo 100 in sage und schreibe 2,3 Sekunden und der Topspeed soll bei 320 km/h liegen. Diese Fahrleistungen kommen durch den Dreiliter-V8 zustande, der in den USA bei Honda gebaut wird. Der DOHC-Vierventiler soll es bis auf 10.500 U/min schaffen.

Will jemand den Atom V8 sein Eigen nennen, dann schnell. Das Ding wird in der Sonderedition nur 25 Fahrzeugen gebaut. Dafür muss man dann aber auch 179.384 Euro locker machen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.