Asics Sportschuhe

Asics mit dem deutschen Sitz in Neuss ist vor allem für die berühmten Asics Laufschuhe mit dem Streifendesign bekannt. Die Firma existiert bereits seit 1949. Gründer ist der Japaner Kihachiro Onitsuka, der die Firma als kleine Schuhmacherei für Sportschuhe in Kobe gründete.

Asics Laufschuhe

Wie bereits erwähnt sind die Asics Laufschuhe heute am berühmtesten, das liegt nicht zuletzt an dem hohen Forschungsaufwand, den die Firma auf diesem Gebiet betreibt. Wer einen Asics Laufschuh kauft kann sich sicher sein, dass der wie angegossen passt und perfekt auf die Laufgewohnheiten sowie die Eigenarten des Fußes zugeschnitten ist.

Asics Nimbus

Sehr bekannt ist vopr allem das Modell Asics Nimbus. Hier kommt eine von Asics entwickelte Technik zum Einsatz: Die Dämpfung des Nimbus dank Gel. Das ist gerade bei Laufschuhen wichtig, denn die Gelenke sind bei dieser Sportart stark beeinträchtigt. Je nachdem, wie der Fuß aufgebaut ist, ob es sich um einen Normalfuß, einen Senk-, spreiz- oder Hohlfuss handelt, muss auch die Dämpfung der Schuhe abgestimmt sein.

Asics Kayano

Der Asics Kayano Schuh ist ebenfalls eine Entwicklung für den Laufsport. Der Kayano wurde bereits in den 1990-er Jahren von Asics auf den Markt gebracht und stellte seinerzeit einen Revolution dar, was den Laufsport angeht. Auch dieses Modell arbeitet mit Gel als Dämpfer.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.