Asos Online Shop – Am 4. Oktober ist es soweit

Der Asos Online Shop eröffnet nach langem Warten, nun auch eine deutsche Online-Filiale. Asos überzeugt schon seit längerem durch coole Styles, angesagte Designer und günstige Eigenmarken, die man bislang jedoch in England bestellen musste und so hohe Versandkosten zu tragen hatte.

Einen deutschen Asos Online Shop wird es ab dem 4. Oktober geben. Dann ist es soweit und alle Männer und Frauen können wie wild mit dem Shoppen beginnen.


Asos Online Shop – Ein Online Shop auf Erfolgskurs

Der Asos Online Shop besteht seit 10 Jahren, nachdem er 2000 das erste Mal seine Pforten öffnete. Online Shopping ist in und da die Auswahl der Kleidung schon von Anfang an gut gewählt war, schlug Asos ein wie eine Bombe.

Das Konzept ist perfekt. Ein Shop, in dem es Designerware, aber auch günstige Trends zu kaufen gibt. Außerdem lässt sich die Kleidung anhand von Stars herausfiltern, was ich für eine grandiose Idee halte, da man sofort nur einen ganz bestimmten Look angeboten bekommt. Außerdem bekommt man Antworten auf die Marken der Stars, fast wie ein kostenloses Modemagazin.

Asos führt 850 verschiedene Designer

Neben Eigenmarken bietet der Asos Online Shop 850 weitere Designer, unter anderem Acne, D&G, Hugo Boss, Michael Kors und Versace.

Bis zum jetzigen Zeitpunkt konnte man die Ware auch schon nach Deutschland bestellen, doch die Versandkosten waren natürlich dementsprechend nicht allzu günstig. Außerdem musste man den Rückversand, falls ein Umtausch vorlag, auch nochmals selbst bezahlen. Das wird jetzt mit dem deutschen Online Shop besser funktionieren und wer weiß, vielleicht übernimmt Asos das Konzept aus Großbritannien ganz, dann wären beide Versandwege kostenfrei.

Wie die Adresse wohl lautet? Bis zum Oktober müssen wir uns mit dem britischen Asos Online Shop begnügen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.