Auf leisen Sohlen durchs Laub: Schuhtrends für den Herbst

Auf leisen Sohlen durchs Laub: Schuhtrends für den Herbst

Paar HerrenschuheDer Herbst naht mit großen Schritten, und es ist an der Zeit, die leichten Sommerschuhe und Sandalen wieder in den Schuhschrank zu verbannen. Regen, Wind und niedrige Temperaturen stehen vor der Tür,  und festes Schuhwerk muss her, das der wechselhaften Jahreszeit gewachsen ist. Wir verraten, mit welchen Schuhen man der herbstlichen Witterung trotzen kann – Trendiness und Funktionalität inklusive.

Allrounder fürs ganze Jahr: Sneaker

Sneaker sind ganzjährig die erste Wahl für viele – ob nun im Unisex- oder im Old-School-Look. Sportlich-robust und modisch, sind viele Sneaker-Modelle auch im Herbst noch gut tragbar. Neben einer wetterbeständigen Verarbeitung sollten sie sich dabei aber auch durch Applikationen auszeichnen, die zu aktuellen Modetrends passen. Sieht man sich zum Beispiel verschiedene Modelle von Vans an, fällt schnell auf, dass man mit einem Sneaker weder auf Stil, noch auf Lässigkeit verzichten muss. Egal ob draußen auf der Straße, beim Spaziergang im Wald oder auch bei der Arbeit: Ein Sneaker macht auch in der kühlen Jahreszeit eine gute Figur, und viele aktuelle Herbstmodelle sind mit Polsterung und robustem Obermaterial fast jeder Witterung gewachsen.

Schuhtrends für den „Indian Summmer“

Der Herbst bringt wieder einmal neue Trends für die Herren-Modewelt, und das gilt natürlich auch für das dazugehörige Schuhwerk. Muster, geometrisch und floral, sowie die Trendfarbe Gelb sind vielerorts zu sehen. Auch die fünfziger Jahre finden sich in Sachen Schnitt und Farben bei vielen Kreationen wieder. Pelz ist genauso vertreten wie Details aus dem klassischen Outdoorbereich. Zu all dem passen vor allem robuste Schuhe, die mit gedeckten Farben zu möglichst vielen dieser Stile getragen werden können. Grau und Brauntöne sind beliebt, auch Leder ist – gerade wenn die Temperaturen sinken  – immer eine gute Wahl. Schmale Sneaker sind sportlich-elegant und für den Alltag ideal, Boots mit  hohem Schaft und viel Profil machen sich bei besonders schlechtem Wetter und in Kombination mit rustikalen Outdoor- und Military-Styles gut.

Wer im Herbst modisch gut gerüstet sein will, der braucht vor allem Schuhe, die alles mitmachen. Zu aktuellen Modetrends passt alles, was kernig und sportlich ist, dabei jedoch auch mit einer lässigen Eleganz überzeugt.

Foto: Foustontene – Fotolia