Ballerinas

Ballerinas

Ballerinas sind leichte Schuhe, die sich durch ihren ganz flachen Absatz auszeichnen und gerne von Mädchen sowohl als auch von Frauen getragen werden. Sie sind schmal geschnitten und haben eine dünne Sohle. Die Ballerinas sind in dieser Saison wieder ein hoch aktueller Modetrend und man findet sie im Angebot des Fachhandels oder auch im Internet von vielen verschiedenen Marken.

Ideale Schuhe für viele Anlässe

Ballerinas sind ideal besonders für die warme Jahreszeit und gewähren den ganzen Tag leichten Tragekomfort. Sie können zur klassischen Hose oder auch zu Jeans getragen werden, sehen aber auch besonders zu romantisch verspielten Röcken einfach fabelhaft aus. Auf den Seiten der aktuellen Modemagazine sind die Ballerinas ein ständig vertretenes Accessoire. Sie strahlen pure Weiblichkeit aus und geben ihrer Trägerin einen mädchenhaften Reiz. Auf Grund ihrer hohen Beliebtheit findet man Ballerinas in allen Farben und Materialien. Klassisch sind die Versionen aus echtem Leder in dunkelbraun oder schwarz. Hinzu kommen Modelle in edlem Gold, Silber oder Weißtönen, die elegant sind und auch gut zu formeller Kleidung passen. In dieser Saison finden wir auch eine Reihe von knalligen Farben wie grün, gelb, rot oder pink, die sich ideal mit der farbenfrohen Sommermode kombinieren lassen. Einige Schuhmarken bieten auch gemusterte Ballerinas an. So finden wir Schachbrettmuster, Blumen, Streifen oder Zebramotive, die viele Ballerinas in wahre Kunstwerke der Schuhmode verwandeln.

Varianten

Obwohl die klassische Form der Ballerinas stets unverändert bleibt, sehen wir heutzutage auch einige Varianten, wie zum Beispiel die Modelle, die einen Zehenausschnitt haben. Auch Verzierungen und Applikationen finden sich in verschiedenen Formen. Es gibt Schleifen, Riehmchen und Schnallen, die den Ballerinas einen besonderen Look verleihen. Leder ist nach wie vor das beliebteste Material bei diesen Schuhen. Es gibt nicht nur Glattleder und Wildleder. Einige Modelle sind aus einem gelochten, atmungsaktiven Leder gearbeitet. Wieder andere locken mit Krokodilprägung oder in Lackleder. Aber auch aus Leinen, Segeltuchstoff und edlen Brokatstoffen werden Ballerinas angeboten. Natürlich gibt es auch Modelle aus Kunstleder, die aber oft weniger atmungsaktiv und härter sind, als die anderen Varianten. Wie jedes andere Schuhwerk sollte auch der Ballerina farblich auf die Kleidung abgestimmt sein, um ein ein perfektes Gesamtbild zu schaffen. Dank des großen aktuellen Angebotes sollte jede Frau in dieser Sommersaison einige Paare von Ballerinas im Schrank haben, die sich mit der neuen Sommermode kombinieren lassen.

Foto: Alexander Yakovlev – Fotolia