Band of Outsiders präsentieren Herbsttrends 2011

Band of Outsiders präsentierte die neuesten Herbsttrends 2011  auf der Fashion Week New York! Designer Scott Sternberg kombiniert in seiner neuen Kollektion Eleganz mit absoluter Lässigkeit und überzeugt somit viele Modeexperten.

[youtube wS2NaMj08vw]

Scott Sternberg und sein Modelabel Band of Outsiders sind schon seit einigen Jahren in der New Yorker Modeszene absolut angesagt! Auf der New York Fashion Week 2011 präsentierte das Label seine neusten Herbsttrends zum ersten Mal auf einem Laufsteg. Natürlich war das für alle beteiligten ein spannendes Ereignis.

Band of Outsiders auf der New York Fashion Week 2011

Scott Sternberg ist für seine Lässigkeit im Bereich Mode sehr bekannt. Für ihn ist es wichtig Mode und alles drumherum nicht zu ernst zu nehmen, aber dennoch etwas zeitloses und modernes zu erschaffen. In den letzten Jahren weigerte er sich zum Beispiel grundsätzlich, seine Mode auf dem Laufsteg zu präsentieren, da das zu klischeelastig war.

Doch mit der steigenden Beliebtheit entschied er sich zur diesjährigen Fashion Week in New York für seine aller erste Catwalk Show. Selbstverständlich war diese aber nicht ganz gewöhnlich. Zu beginn der Show seilten sich die Models nämlich waghalsig von der Decke herab und sorgten somit für die nötige Action. Als Gastgeschenk gab es für jeden Zuschauer, unter denen sich auch große Stars, wie Kirsten Dunst oder Kanye West befanden, einen Cookie, da der Designer ein bekennder Keks-Fan ist.

Band of Outsiders: Herbsttrends 2011 für Männer

Gleich zu Beginn der Fashion Show zeigte Band of Outsiders die Herbsttrends 2011 für Männer. Der Stil orientiert sich allgemein am beliebten Preppy Look, der mit gekonnter Lässigkeit etwas gebrochen wird. So werden zum Beispiel klassische Anzug-Elemente mit bequemen Strickpullis, Schals, Mützen oder Bergschuhen kombiniert.