Bethanie Mattek – neue Stilikone am Tennishimmel

Wer bisher dachte Maria Sharapova oder Ana Ivanovic wären der Hingucker beim Tennis, muss sich seit gestern eines Besseren belehren lassen. Bethanie Mattek, in einem knappen Kleidchen mit großem Ausschnitt machte bei ihrem Sieg gegen Marta Domachowska aus Polen den Zuschauern Appetit auf mehr.

Permanent verrutschte der Nummer 44 der Welt das Kleid, so dass bei jedem Ballwechsel zumindest ein Teil des „Po“ zu sehen war. Aber der Auftritt von gestern war nicht der erste dieser Art. Die 23jährige weiß sich gut in Szene zu setzen und tauchte bereits im Leopardenkostüm auf dem Tennis-Court auf.

[youtube 4a4S1_3b9C8]

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.