Businessmode für Frauen

Businessmode für Frauen

Heutzutage ist der biedere Business-Look, den es noch vor Jahren in den Büros gegeben hat, längst vollkommen out. Die Frauen binden ihre Haare nicht mehr streng nach hinten. Die Trends bei Businessmode für Frauen haben sich längst verändert und es sind neue Trends gesetzt worden. Es geht hier nicht darum, dass es zu verspielt oder bunt ist, aber es ist auch keine Schande, wenn ein wenig Mut für Farben gezeigt wird. Eine Kombination von zeitloser Eleganz und einem trendigen Design sind die ideale Businessmode für Frauen in der heutigen Zeit.

Die Farben der Businessmode

Natürlich gehören noch immer die Farben grau, weiß und schwarz in die Büros, denn sie sind keineswegs aufdringlich und passen zu jeder Businessfrau. Dabei spielt es auch keine Rolle, welche Haarfarbe oder Hautfarbe die Frau hat. Jedoch ist ein wenig Farbe für die Frau sicherlich auch nicht schädigend. Aus diesem Grund haben auch die Designer ein wenig in ihrer Farbpalette gewühlt und entwarfen stilvolle Seidenschals oder Blusen, die das restliches des Outfits aufwerten und ein wenig Farbe verleihen. Rot und lila gehören zu den Farben, die inzwischen zu den Trendfarben gehören. Wer sein Outfit mit einem Accessoire in dieser Farbe kombiniert, wirkt noch immer freundlich und lässt die Businessmode für Frauen auch nicht langweilig wirken.

Outfits, die sich kombinieren lassen

Der Hosenanzug liegt heute absolut im Trend, aber es wird nicht einfach nur eine Bluse angezogen, denn sie werden mit einem farbigen Gürtel oder einer schmalen Krawatte kombiniert. Schon im letzten Jahr hat sich der Hosenanzug als Kassenschlager herausgestellt und der Trend geht weiter. Auch gehören Longblusen oder Longblazer zur Businessmode für Frauen. Es sind gemütliche Kleidungsstücke, die gleichzeitig eine hübsche Körpersilhouette zaubern können. Ein Etuikleid, das am Körper eng anliegt, ist auch als Businessmode für Frauen geeignet. Dies mit verspielten Accessoires kombiniert, beispielsweise einem dünnen Schal oder breiten Gürtel ist immer bürotauglich.

Foto: Alliance – Fotolia.com