Champions League und kein Ende: Im Halbfinale knallt’s für die Bayern!

In einer Woche wird es wieder ernst in der Liga der Champions. Im Halbfinale treffen Bayern auf Madrid und Chelsea auf Barcelona.

Die Halbfinalpartien für die Champions League stehen fest. Madrid gegen Bayern und Chelsea gegen Barcelona. Am 17. und 18. April um 20:45 wird sich dann entscheiden, wer ins Finale der europäischen Königsklasse einzieht.

Die Bayern haben dabei keinen leichten Stand. Gestern hat die Mannschaft die letzte Hoffnung auf einen Titelgewinn in der Bundesliga aufgeben dürfen, als Dortmunds Torhüter Roman Weidenfäller einen Elfmeter von Arjen Robben hielt und damit das 1:0 sicherstellte. Gegen Madrid wird es im KO-System der Champions League nur schwerer werden, vor allem, da es um die Moral der Mannschaft in den letzten Monaten ohnehin nicht zum besten bestellt ist.

Barcelona hingegen hofft natürlich auf den zweiten Champions League Sieg in Folge. Das wäre in der Geschichte der Champions League noch niemandem gelungen. Wenn ich gegen Chelsea auf einen Gewinner tippen sollte, würde mir das schwer fallen – freuen wir uns einfach auf eine hochspannende Partie.

So langsam rückt der Tag immer näher, an dem ein Gewinner gekrönt wird!