Chevrolet Camaro – der Kraftprotz ist zurück

Ein Kultauto erlebt seine Renaissance. Als würde es keine Weltwirtschaftskrise geben. Der neue Camaro wurde bei der Autoshow in Genf präsentiert. Und jetzt aufgepasst Männer mit dem großen Geldbeutel: das Muscle Car von Chevrolet ist ab diesem Jahr in Deutschland zu haben.

Die Designer des Autokonzerns bekamen den Spagat zwischen alt und neu hin. Die Motorhaube des Camaro ist  langgestreckt und bietet Platz für die 400 PS-Antriebs-Maschine. Ein klassischer V8-Motor mit sechs Litern bringt das Muscle Car der Neuzeit ins rollen. Aus der Corvette wurde das manuelle Sechsganggetriebe übernommen.

Die Frontpartie dieses Traumautos wirkt kraftvoll wie von einem Stier. Bullig wirkt das Heck und das sportlich gewölbte Dach lässt den Wagen wie ein Brett auf der Straße erscheinen. Es ist den Designer gelungen, einen modernen Kraftprotz zu kreieren, der sich unverkennbar an das Original aus dem Jahr 1969 anlehnt. Betrachtet man die Innenausstattung, wird auch hier deutlich, Farbe und Design sind eine Reminiszenz an den Klassiker der ersten Generation.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.