Clueso alias Thomas Hübner – Einfühlsamer Sänger mit Charakter

Clueso ist der Künstlername des bekannten Sängers Thomas Hübner, der mit Hits wie „Chicago“ schon des öfteren die deutschen Charts stürmte. Sein Künstlername stammt aus dem Film „Der rosarote Panther“, in dem die Hauptrolle von einem Inspektor Clouseau gespielt wird. Thomas Hübner zählt heute zu den erfolgreichsten deutschen Sängern, obwohl seine Karriere am Anfang nur schleppend voran ging.

Clueso fing als HipHopper an, heute haben seine Texte an Ernsthaftigkeit gewonnen, die trotzdem noch mit viel Liebe, Humor und Leichtigkeit gefüllt sind. Clueso, der am Anfang seiner Karriere noch Clüso hieß, veröffentlichte sein erstes Album 1995 unter dem Namen Clüsolo. Heute bestimmt er eine ganz neue Ära des deutschsprachigen Gesangs. Er schreibt seine Texte alle selbst und bewährt sich daher auch als hervorragender Songwriter.

Clueso zwischen Rapper und Gesellschaftskritiker

[youtube IoMO3-TAe9Y]

Der attraktive Thüringer Clueso vertrat 2005 sein Bundesland beim Bundesvision Song Contest mit seinem Hit „Kein Bock zu gehn“. Spätestens zu diesem Zeitpunkt war es um alle Frauen geschehen. Sein Erfolg ging steil aufwärts und seine Lieder wurden immer ernster. Trotz seiner versteckten Gesellschaftskritik bleiben die Lieder leicht und lebensbejahend. Eine Balance die nicht leicht zu finden ist, das scheint auch einer der Gründe zu sein, wieso Clueso in Deutschland wirklich einzigartig ist. Cluesos Sprache und seine Texte sind authentisch, sie enthalten Messages, die von ihm selbst vertreten werden und nicht von einem Produzenten entwickelt sind, um die Erfolgskurve nach oben zu treiben. Ein Grund wieso der charmante Sänger von seinen Fans heiß und innig geliebt wird. Sein neustes Album „So sehr dabei“ war 24 Wochen auf Platz drei der Albumcharts. Eine Erfolgsgeschichte, die geradezu nach einer Fortsetzung schreit.

Clueso und seine Auszeichnungen

In Cluesos Texten behandelt er Probleme und Gefühle, mit denen sich sein Publikum identifizieren kann. Aber auch negative Kritik muss sich Clueso von seinen damaligen Anhängern anhören. Zu kommerziell seien er und seine Texte geworden. Doch auch ein Sänger wird älter, reifer und lebt nicht mehr die jugendliche Leichtigkeit aus. Seine Arbeit wurde mit drei 1 Live Kronen geehrt, die er als „Bester Sänger“ und für die „Beste Single“ bekam. Die Goldene Schallplatte gab es für seine Alben „So sehr dabei“ und „Weit Weg“. Clueso sieht nicht nur gut aus, er beweist der ganzen Welt sein Können und äußert sich in Texten über Probleme und Tatsachen, die schon früher hätten angesprochen werden sollen. Thomas Hübner hat seine Sparte neu entdeckt. Klar heute zählt er nicht mehr zu den Rappern, doch wer auch der Meinung ist, dass Sex, Gewalt und Drogen nicht die einzigen Themen der Musikszene sein sollten, kann sich mit ihm durchaus identifizieren.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.