Cooler Dampf für heiße Typen: Promis steigen um auf E-Zigarette

Cooler Dampf für heiße Typen: Promis steigen um auf E-Zigarette

Von Johnny Depp bis Charlie Sheen: Die E-Zigarette ist längst auch in der Welt der Promis angekommen. Wie Otto Normalverbraucher schätzen auch die VIPs die zahlreichen Vorteile der elektrischen Zigarette gegenüber konventionellen Glimmstängeln. Welche Stars und Sternchen bevorzugt dampfen, erfahren Sie hier.

Vorteile der E-Zigarette

Die Diskussion um Gesundheitsfolgen des Dampfens ist in vollem Gange und noch längst nicht abgeschlossen. Offensichtlich sind dagegen die praktischen Vorteile für die Konsumenten von E-Zigaretten. Sie haben weder mit von Nikotin vergilbten Wänden und Vorhängen noch mit der Vielzahl an Rauchverbotszonen zu kämpfen. Auch nach Zigarettenrauch riechende Kleidung und überfüllte, stinkende Aschenbecher gehören der Vergangenheit an. Mehr über E-Zigaretten und die erfahren sie hier. Zu den Prominenten, die sich für die E-Zigarette entschieden haben, gehört unter anderem Leonardo diCaprio. Der Schauspieler ist bereits seit Jahren bekennender Dampfer und gibt an, sehr froh zu sein, eine Alternative zum extrem gesundheitsschädlichen Rauchen gefunden zu haben.

Weitere prominente „Dampfer“

Auch diCaprios Kollege Johnny Depp gehört zu den bekanntesten Konsumenten der elektrischen Zigarette. Er kam erstmals im Jahr 2010 ­ während der Dreharbeiten zum Film „The Tourist“ ­ mit der E-Zigarette in Berührung und hat seither keine normale Zigarette mehr angefasst. Neben diCaprio und Depp ist auch Charlie Sheen regelmäßig mit einer E-Zigarette im Mundwinkel zu sehen. Er ist zwar für seinen unkonventionellen und lasterhaften Lebensstil bekannt, entschied sich vor einigen Jahren dennoch dazu, das Rauchen aufzugeben. Sheen ist von der elektrischen Zigarette so begeistert, dass er inzwischen sogar eine eigene Marke auf den Markt gebracht hat. Auch jüngere Stars und Sternchen haben den Umstieg inzwischen vollzogen, darunter die „Twilight“-Schauspielerinnen Nikki Reed und Ashley Greene, die sich als Vorbild für viele Jugendliche sehen und daher auf klassische Zigaretten verzichten möchten.

Der Umstieg lohnt sich

Im Gegensatz zu normalen Zigaretten wird bei E-Zigaretten in der Regel kein Nikotin konsumiert. Auch das nähere Umfeld bleibt von unangenehmen Gerüchen und giftigen Inhaltsstoffen verschont. Promis wie Leonardo diCaprio und Paris Hilton haben diese Vorteile längst erkannt und ihre klassischen Zigaretten gegen die E-Zigarette getauscht.

Foto: Thinkstock, 455661073, iStock, scyther5

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.