Cooler Look für kalte Zeiten: Parkas, Lederjacken & Co.

Cooler Look für kalte Zeiten: Parkas, Lederjacken & Co.

Mann mit MantelDie kalte Jahreszeit ist da und die Temperaturen fallen ins Minus. Natürlich möchte sich während dieser Zeit jeder so warm wie möglich halten, dabei jedoch gleichzeitig auch gut aussehen. Und das ist gar nicht so schwer: mit den folgenden Tipps machen Sie auch während der kühlen Monate eine gute Figur und sehen umwerfend aus.

Jacken, die warm halten

In dieser Saison feiert der Parka sein großes Comeback. Es gibt ihn in allen möglichen Varianten und Farben, kurz oder lang, mit Lederärmeln oder mit Fellkapuze. Sie können den Parka in den klassischen Farben wie zum Beispiel Blau oder Khaki tragen und dazu bunte Accessoires kombinieren. Es gibt ihn jedoch auch in Trendfarben wie etwa Rosa – ein modischer Hingucker!

Die coolste Jacke der Saison ist die Caban-Jacke, die es sowohl in der Damen- als auch in der Herrenausführung gibt. Der Kurzmantel im Uniformstil beeindruckt vor allem durch seine zweireihige Knöpfung und das breite Revers. Tragen Sie die Caban-Jacke am besten in einer neutralen Farbe, damit ihre Details optimal zur Geltung kommen.

Ein weiterer Klassiker ist in diesem Winter so modern wie nie zuvor: die Pilotenjacke. Sie sieht nicht nur zeitlos schön aus und vermittelt einen Hauch von Abenteuerlust, sondern ihr Leder hält auch noch sehr warm.

Auch der Mantel zeigt sich aktuell vielseitiger denn je und ist von den Winter-Trends nicht wegzudenken. Die klassischen Modelle sehen super zu Anzügen, Röcken und Kleidern aus – absolute Trendsetter sind aber momentan die Oversize-Mäntel. Ebenfalls beliebt und gern gesehen: zweifarbige Mäntel und Modelle mit Karomuster.

Warmes für darunter

Wenn es einmal so richtig kalt wird, sollten Sie nicht nur eine warme Jacke oder einen Wollmantel tragen, sondern auch die richtige Kleidung darunter anziehen. Wärmende Unterwäsche hat zwar den Ruf, altmodisch zu sein, jedoch gibt es sie mittlerweile viele modische Ausführungen, die bequem sind und auch noch gut aussehen. Besonders wenn Sie längere Zeit draußen verbringen, ist wärmende Unterwäsche zu empfehlen (Infos zu wärmender Unterwäsche für den Mann gibt es hier).

Es gibt kaum etwas, das so warm hält, wie ein Fell. Am besten sind Westen mit Einsätzen aus Schafsfell ebenso wie Jacken und Mäntel mit Schafsfellbesatz. Besonders im Nacken und am Kopf machen Kleidungsstücke mit Schafsfell einen großen, wärmenden Unterschied.

Modisch durch den Winter

Es ist durchaus möglich, auch während der kalten Jahreszeit gut auszusehen und modisch auf dem neusten Stand zu sein. Wählen Sie dabei die Jacke bzw. den Mantel, der Ihrem Stil und Ihrer Figur entspricht. Besonders empfehlenswert: kleiden Sie sich im Zwiebellook, ziehen Sie also mehrere Schichten übereinander an – das hält nicht nur warm, sondern sieht auch cool aus.

Foto: Alen-D – Fotolia.com