Dan Mangan: Die schönsten Männer/Musiker kommen aus Kanada

Mit seinem dritten Album hat Dan Mangan dieses Jahr an Momentum gewonnen und zirkuliert gerade auf Radiostationen und durch die Bloggerwelten. Wir alle lieben ihn für seine gewitzte Art und Weise, das Singer/Songwritertum aufzumischen.

[youtube aRcXULN6mp4]

Ach Dan, deine Augen alleine und das verschmitzte Glitzern in ihnen, das uns in deinen wunderbaren Musikvideos entgegen strahlt. Mit dir stiehlt man keine Pferde, sondern Minikampfroboter, animierte Autos und Akustikgitarren, die auf hölzernen Terrassen lehnen.

In und um Vancouver herum wuchs Dan Mangan in einer Musikerfamilie auf, die statt Briefmarken oder Ü-Eier Figuren Instrumente sammelte. Kein Wunder also, dass er schon in seinen rebellischen Teens seine erste Band gründete.

Dan Mangan – früh übt sich

Kaum 20 geworden, bastelte er seine erste EP zusammen, die noch im klassischen Singer/Songwriter Stil gehalten und das sollte auch einige Jahre so bleiben, selbst wenn damals schon die gekonnt freche Art des Songschreibens Einzug in die doch sonst so romantisch-melancholische Welt der „Liedermacher“ hielt.

Als er 2009 sein zweites Album „Nice, nice, very nice“ heraus brauchte, wuchs Kanadas Interesse plötzlich stetig an, kein Wunder, mit seiner grandiosen Band schaffte Dan es, eigentlich bittere, fast schon ernüchternde Texte mit einer musikalischen Wärme zu untermalen, die letzten Endes immer ein Quäntchen Hoffnung ließ, wo man eigentlich keine vermutet hätte, ganz zu schweigen von dem Humor, der allen Songs innewohnte.

[youtube kFQDoMWep4A]

Dasselbe passierte mit „Oh Fortune“, dem Album, das er 2011 veröffentlichte und mit dem er hoffentlich nun auch international zum Liebling aller wird. Das wird sicher auch nicht schwer, denn mit orchestraler Opulenz werden die teilweise selbstreflektiven, sozialkritischen Texte verdaulich eingepackt, so denkt man gerne mit!

Das Geheimnis seines Charmes?

Liegt es am Bart? Dieser karamellweichen Stimme? Den blauen Augen? Dem Zauber, der jedem Kanadier von Geburt an innewohnt, wie ein Hauch Feenstaub? Wahrscheinlich liegt es daran, dass er T-Shirts mit Waschbär-Motiven tragen kann und wir ihn trotzdem heiraten würden…in diesem T-Shirt…sofort…absolut, und das gelbe Kopftuch aus „Robots“ kann er gleich mit anbehalten.

[youtube gWrVK5dMpiw]

Ab April 2012 tritt der der smarte Kanadier wieder in Deutschland auf. Wer also Dan Mangan mal live sehen möchte, kann nun Dan Mangan Tickets auf eventim.de bestellen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.