Daniel Hechter – 50 Jahre „Très Chic“ !

Seit nun mehr als 50 Jahren ist die Modemarke Daniel Hechter fester Bestandteil der Modebranche. Die Marke repräsentiert Eleganz und Exquisität und feiert noch heute weltweit ihre Erfolge auf dem internationalen Modemarkt.

Daniel Hechter – Werdegang einer Modemarke

Daniel Hechter ist ohne Frage in die Riege der bekanntesten Designer der Moderne einzuordnen. Im Jahre 1957 wurde die Öffentlichkeit durch einen Film erstmals auf den französischen Modeschöpfer aufmerksam. Es handelte sich um den Film „Une Parasienne“,  von dem Regisseur Michel Boisrond, in diesem trug die berühmte Schauspielerin Brigitte Bardot ein Kleid des Designers Daniel Hechter. Bereits fünf Jahre später gründete der Modemacher seine eigene Firma und veröffentlichte seine erste Kollektion. Daniel Hechter wird als Mitbegründer der sogenannten Prêt – à  – porter bezeichnet. Die  Prêt – à  – porter bezeichnet Modekollektionen, die im öffentlichen Handel für jeden zu erstatten sind. Somit ist Daniel Hechter grundlegendes Mitglied der Gegenbewegung zur klassischen Haute Couture .

Daniel Hechter – Unverwechselbar Elegant

Kennzeichnend für die Marke Daniel Hechter ist ihre elegante und klassische Linie. Diese ist bis zum heutigen Tage in den Kollektionen Daniel Hechters wiederzufinden. Von Herrenanzügen bis zum Tennisdress erfüllt diese Marke alle Wünsche stilbewusster Männer und Frauen. Die Marke Daniel Hechter, deren Zeichen ein kleines H ist, zeichnet sich durch seine Equisität aus und hat sich innerhalb der Jahre fest in unter den Mode Brands etabliert.

Hier können Sie die neue Kollektion bewundern!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.