Daniele de Rossi – Italiens Top-Typ?

Hallo liebe Fußball-Fans. In dieser kleinen Serie anlässlich der diesjährigen Europa-Meisterschaft gibt sexiestmen.de den Frauen Gründe, sich ebenfalls die Spiele anzusehen – die männlichen Spieler nämlich.

Heute begutachten wir Daniele de Rossi. Wir haben es hiermit mit einem Mann der Gattung „Mittelfeldspieler“ im hübschen Alter von 24 Jahren zu tun. 😉  Er wird bei der EM Italien unterstützen, vermutlich aber nicht im Mittelfeld sondern links. Üblicherweise spielt Rossi bei AS Rom. Was gibts über ihn noch zu wissen? Zum Teil fiel er auf dem Platz durch unsportliches Verhalten auf, da gab es dann schon mal einen Tritt von ihm für einen am Boden liegenden Spieler. Böse!

[youtube qL_NzK17fHg]

Na dann – wie sexy ist Daniele de Rossi? Bilder beweisen: Er hat einen sehr schönen Mund, der zum Träumen verführt. Das Haar ist kurz gehalten, die Augen leuchten blau. Und dann erinnern wir Frauen uns natürlich kurz an die erwähnten bösen Fouls und haben sofort den Begriff „Bad Boy“ im Kopf. Gewalt ist natürlich unmöglich, allerdings muss doch kurz gerührt aufgeseufzt werden. Starke Männer haben was…

Auf einer Sexy-Skala von 1 bis 10, 10 hierbei der Höchstwert, bekäme Herr Rossi doch eine gute 8. Er kann sich doch schon in die Tagträume einer Frau einschleichen, der kleine Bad Boy mit dem hübschen Kussmund. Miau. Allerdings wirkt er davon abgesehen doch eher gewöhnlich, das gewisse Etwas fehlt mir hier. 😉 In jedem Fall wird es aber bei Tagträumen bleiben – der Mann ist verheiratet und hat ein Kind.

Wie dem auch sei, ihm und seinen Teamkollegen viel Erfolg für die EM. Bei der WM lief es ja schon mal ganz gut. Ich wäre jedenfalls gespannt auf ein Rematch mit der deutschen Mannschaft. Aber das bleibt erstmal noch abzuwarten.