Das Revival der Leggings – so kombiniert man sie richtig

Das Revival der Leggings – so kombiniert man sie richtig

Frau in schwarzer LeggingsEs gibt Trends, die kommen immer wieder in Mode. Dazu zählt zweifellos auch die Leggings. Während sie früher hauptsächlich zu Hause oder beim Sport getragen wurde, wird sie mittlerweile auch außerhalb der heimischen vier Wände getragen, da sie äußerst vielseitig einsetzbar ist. Was Sie beim Kombinieren von Leggings beachten sollten, erfahren Sie hier.

Leggings für den Alltag

Leggings sehen am besten mit längeren, etwas weiteren Oberteilen aus. Long-Shirts sind die idealen Begleiter. Kombiniert mit Sneakers oder Ballerinas entsteht ein Freizeitoutfit, das nicht nur gut aussieht, sondern auch noch bequem ist. Auch XXL-Blusen passen perfekt zu den engen Hosen. Das Beste daran ist, dass Sie Leggings immer wieder anders kombinieren können. Im Sommer sehen 3/4-Leggings ganz besonders schön aus, kombiniert mit Flip Flops und einem lässigen Top entsteht ein Sommer-Outfit, das auch für heiße Tage geeignet ist. Wenn Sie schlanke, lange Beine haben, können Sie ohne Probleme bunte Leggings tragen. Falls Sie eher kurze oder rundlichere Beine haben, sollten Sie zu Leggings greifen, die einfarbig sind. Diese strecken die Figur und zeigen Sie von Ihrer besten Seite. Schauen Sie hierfür zum Beispiel auf www.traumshop2000.de.

Leggings elegant kombinieren

Leggings passen jedoch nicht nur in die Freizeit, sondern werden richtig gestylt sogar bürotauglich oder zum Hingucker auf jeder Party. Sie können Ihre Leggings unter einem Kleid zusammen mit einem Blazer und High Heels tragen – fertig ist das perfekte Business-Outfit! Mit einem langen Glitzer-Oberteil oder einem glamourösen Kleid werden Leggings sogar partytauglich. Da sie sowohl figurbetonend als auch elastisch sind, können Sie in diesem Outfit die Nacht zum Tag machen! Am bequemsten sind übrigens Leggings auch Jerseystoff.

Leggings richtig tragen

Es gibt kaum ein anderes Kleidungsstück, das so vielseitig ist wie eine Leggings. Sie steht Frauen jedes Alters und jeder Figur – sie muss nur richtig kombiniert werden. Auf jeden Fall sollten Sie kurze Oberteile zur Leggings vermeiden, denn diese betonen jedes noch so kleine Pölsterchen. Lässigkeit ist Trumpf – mit weich fallenden Oberteilen werden Ihre Beine in einer Leggings zum schönen Hingucker!

Fotocredit: Thinkstockphotos, iStock, brickrena