Das Trendlabel Scotch and Soda

Das Trendlabel Scotch and Soda

Diese Marke ist zurzeit in aller Munde und hat sich zum absoluten Trend entwickelt. Zwar gibt es sie schon seit den 80er Jahren, der Durchbruch kam aber erst nach und nach. 2001 wurde sie, so wie wir sie heute kennen, ins Leben gerufen und kreierte Mode für moderne, modebewusste Männer. 7 Jahre später folgte eine Modelinie für junge Männer, die Scotch Shrunk heißt. Für Frauen gibt es dann 2010 endlich stylische Mode mit Maison Scotch und 2011 wird die Linie durch R´Belle, einer Linie für Mädchen ergänzt.

Individuell und authentisch

Das Design von Scotch and Soda ist individuell und sehr authentisch, weil das niederländische Designerteam des Labels niemals an feinen Details und die dazu perfekt abgestimmten und angenehmen Stoffen spart, sodass jedes Stück einzigartig ist. Internationale Einflüsse und Designs mit Ecken und Kanten gibt den ursprünglichen Vintagestil eine frische, junge Note und wird daher häufig von jungen Menschen bevorzugt. Nicht nur für die „Großen“ gibt es moderne Kleidung zu kaufen, sondern auch kleine Männer haben die Möglichkeit sich wie ihre Vorbilder zu kleiden. So können sie schon früh gut gestylt durch das Leben gehen und spannende Abenteuer erleben. Zu der Mode darf natürlich ein passender Duft nicht fehlen und aus diesem Grund wurde „Barfly“ kreiert, dass so viel wie „Kneipengänger“ bedeutet. Es ist ein Unisexparfum mit einer Hauptnote aus Pfeffer, Kardamon, Anis und Orange. Durch einer Basenote aus Lavendel, Jasmin, Vanille und Hölzer bekommt der Duft einen leichten rauchigen Touch und ist somit perfekt für Männer und Frauen geeignet.

Scotch and Soda für Männer

Auch Frauen können durch diese Trendmarke top gestylt durch ihr Leben gehen, weil die Kleidung nicht nur bequem und angenehm zu tragen ist, sondern auch modern und frisch aussieht. Die Kollektion für Frauen heißt, wie oben genannt, Maison Scotch und spricht besonders modebewusste, junge Frauen an, die sich an Details und hoher Qualität erfreuen. Zu einem Kult sind die hübschen Ketten, die es zu den T-Shirts und Blusen dazu gibt geworden, weil sie nicht nur perfekt auf das Outfit abgestimmt sind, sondern den Vintagestil der Marke super unterstreichen. Das Label hat es mittlerweile zum Trendlabel geschafft und schafft viele neue Möglichkeiten sich von Mode inspirieren zu lassen und sie auszuleben. Grade junge Menschen erfreuen sich an diesem Label und werden immer wieder von den schönen Kollektionen von hoher Qualität und vielen Details überrascht.

Bildurheber: Esther Hildebrandt – Fotolia.com