Die Lederjacke

Lederjacken sind einfach cool, spätestens seit James Dean die Jacke trug. Die Herrenjacke vermittelt einen Hauch von Freiheit und Wildheit. Auch die großen Stars wie Johny Depp und Co schwören auf die Lederjacke.

Beim Kauf einer Lederjacke muss man für eine gute Herrenlederjacke um die 150 Euro berechnen, wobei es nach oben keine Grenzen gibt, beweisen auch die beliebten Belstaff-Jacken. Billiger bekommt man die Lederjacken im Vintage Store oder bei Ebay.

Die getragenen Lederjacken sind nicht nur preiswerter, sondern sehen im Used Look einfach cooler aus.

Zu welcher Kleidung passt die Lederjacke?

Das gute Stück passt eigentlich immer, aber am Besten zu einem lässigen Style bestehend aus Jeans, T-Shirt und Chucks.

Die Herrenjacken aus Leder im angesagten Vintage-Look kann je nach Arbeitgeber oder Anlass nicht adäquat sein. Für die Arbeit empfehle ich eine neue Lederjacke Online zu kaufen.

Bei der Form ist derzeit das Blouson bei der jüngeren Generation bei den Herren Lederjacken angesagt, die älteren bevorzugen eine Jackett-Form. Neue Lederjacken kann man in verschiedeenen Preisklassen Online kaufen.

Ich finde vor allem die Lederjacken von Strellsson für 300 Euro sehr schön, und die Zara Lederjacken, die man auch Online kaufen kann.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.