Die Wintermode 2009/2010 – Was trägt Mann im Winter

Die Wintermode wird auch in diesem Jahr ihrem Namen gerecht. Zum Glück ist die Zeit der kurzen Hemden und der dünnen Stoffe vorbei, denn es wird kuschelig. Die Farben werden froher und die Stoffe dicker.

Die neue Wintermode wird lässig, warm und vor allem gemütlich. Neue Stricktechniken, weite Shirts und warme Kopfbedeckungen. So sehen die neuen Wintertrends für den Mann aus.

Wintertrends 2009/2010

Auch Männer sollten diesen Winter auf Accessoires nicht verzichten. Ob Herrenhüte, Mützen aus Fell oder selbst gestrickte Schals, diese Kleinigkeiten machen es diese Saison aus. Weiter unten gibt es für den Winter mehrere Trends. Der Dandy-Look bleibt weiterhin IN und somit gehört ein Anzug zu jeder Grundausstattung. Im Gegensatz zum traditionellen Dandy-Look werden die Sakkos und Hosen jedoch auch in auffälligeren Tönen getragen. Total angesagt: Beerentöne und Fuchsia. Für die eher lässigeren unter uns bleibt das Karohemden immer noch voll im Trend. Dieses wird mit ausgewaschenen Vintage Jeans oder beigen Stoffhosen getragen, die in diesem Jahr am Saum aufgekrempelt werden. Aber auch Hosen, Westen oder Mützen sind im Karo-Look total angesagt.

Outdoor und Schuhwerk

Für Trendsetter wird dieses Jahr eine breite Palette von modischen Highlights geboten, somit sind dem kreativen Spielraum keine Grenzen gesetzt. In Sachen Outdoor sind die Schnitte im Uniformstyle gehalten. Für den Übergang kann der klassische Trenchcoat getragen werden und für kältere Tage Jacken und Parka mit Goldknöfen und Uniformdetails. Aber auch die Lederjacke kann noch im Kleiderschrank hängen bleiben. Unter die Jacke gehören in diesem Winter Ringelpullis, grob gestrickte Baumwollpullover oder Cardigans. In diesem Jahr das richtige Schuhwerk zu finden wird auch nicht schwer, denn der Stiefel ist ganz klares Must-Have. Ob mit Fellbesatz oder einfach nur klassisch schlicht, Lederstiefel mit Schnürung sind der Wintertrend schlecht hin.
Aufgepasst: die neusten Trends sind mit ihren vielen klassischen Stücken auch etwas für Modemuffel!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.