Diese Lebensmittel sorgen für Muskelzuwachs

Diese Lebensmittel sorgen für Muskelzuwachs

Wer an Muskelmasse zulegen möchte, der muss nicht fleißig trainieren, sondern auch die richtigen Lebensmittel zu sich nehmen. Von Eiweiß bis Kalium muss dem Körper einiges zugeführt werden, damit das Trainingsziel auch erreicht wird. Von nichts kommt also nichts und das gilt auch für eine Einseitige Ernährung. Irgendwo müssen die Muskeln ihre Energie hernehmen – aber woher?

Diese Lebensmittel sorgen für Muskelzuwachs

Lebensmittel als Energielieferanten

Eier
Wer viel Eiweiß zu sich führen möchte, der findet in Eiern einen optimalen Protein-Lieferanten. Auf 100 Gramm kommen 12,8 Gramm Eiweiß. Hinzu kommt, dass der Körper das Eiweiß aus Eiern besonders gut umsetzen kann.

Thunfisch
Ob aus der Dose oder frisch auf den Tisch, 100 Gramm Thunfisch bringen es auf einen Proteingehalt von 21,5 Gramm. Daneben ist der Fisch auch noch besonders fettarm und gesund.

Putenfleisch
100 Gramm Putenfleisch bringen es auf 24,1 Gramm Eiweißgehalt. Damit ist das fettarme Geflügelfleisch ein perfekter Kraft-Lieferant vor und nach dem Training.

Rindfleisch
Auch Rindfleisch gehört zu den führenden Protein-Lieferanten. 100 Gramm bringen es auf 21,2 Gramm Eiweiß. Gegen ein gutes Steak ist also auch bei Sportlern nichts einzuwenden.

Milchprodukte sorgen für Power

Milch
Ein Glas Milch liefert eine Menge Calcium und kurbelt den Fettabbau an. Das fördert natürlich den Trainingseffekt und stärkt den Bewegungsapparat.

Hüttenkäse
Auch der Hüttenkäse gehört in die Reihe der Eiweiß-Lieferanten. Der magere Aufstrich lässt sich außerdem ideal zu anderen Lebensmitteln kombinieren und schmeckt auf jedem Brot.

Die richtige Kombination aus Essen und Training

Wer seine Muskeln mit den richtigen Nährstoffen versorgt, wird nicht nur schneller Muskelmasse aufbauen, sondern auch schneller sichtbare Erfolge verzeichnen. Damit Sie Ihren Körper stählen können, ist es wichtig, dass Sie ihm unter anderen in ausreichender Menge Eiweiß, Kalium und Calcium zuführen. Genau hier schließt eine gesunde und ausgeglichene Ernährung an, denn zu einem erfolgreichen Trainingsplan gehört auch immer ein ausgewogener Ernährungsplan. Wer dabei die hier genannten Produkte integriert, schafft genug Basis für ein erfolgreiches Trainingspensum und den Muskelaufbau.

Fotoquelle: fotogestoeber – Fotolia