Edward Norton – bekannt aus Fight Club und American History X

Edward Nortons Rollen sind prädestiniert für Filme, die oft moralische und ethische Inhalte zeigen. So schlug er mit dem Film „Zwielicht“  und „American History X“ große Wellen und ihm gelang der Durchbruch auf Hollywoods Showbühne. 

Edward Norton wurde am 18. August 1969 geboren und wuchs in Maryland/Columbia auf. Schon von Kindesbeinen an hatte er den sehnlichsten Wunsch Schauspieler zu werden und hat mit großer Begeisterung an zahlreichen Schulaufführungen teilgenommen.

Er machte seinen Abschluss und studierte vorerst in  Yale Geschichte. Doch das Schauspielen hat ihn nie losgelassen und er trat so oft auf, wie es ihm möglich war.

1991 ging er nach Japan, machte seinen Abschluss und arbeitet fortan für die Enterprise Foundation.

Ziemlich bald kehrte er in die USA zurück und ließ sich in New York nieder, wo er ehrgeizig an seine Karriere feilte, hielt sich zunächst aber mit Gelegenheitsjob wie kellnern über Wasser halten musste. Doch auch hier verfolgte er sein Ziel konsequent und spielte dann und wann in kleineren Nebenrollen und erschaffte sich die nötige Präsenz im Fernsehen.

Nach einigen privaten Schicksalsschlägen, u.a. der Tod seiner Mutter, pausierte er mit der Schauspielerei. 1998 kehrte er zurück auf die Leinwand und lieferte kurz darauf mit „American History X“ eine oskarreife Leistung ab.

Edward Norton; seine Rolle als bekehrter Nazi in „American History X“ machte ihn berühmt. 

Ein Jahr später machte ihn die Hauptrolle in David Finchers „Fight Club“, an der Seite von Brad Pitt, zu einer Berühmtheit, der die Frauen zu Füßen liegen und die Männer neidisch gucken lässt.

Im Jahr 2000 machte er auch erste Schritte als Regisseur, Produzent und Schauspieler in einem und verzauberte die Menschen mit der himmlischen Komödie „Keeping the Fait“. Die nächsten Erfolge fuhr mit seinem schauspielerischen Projekt „The Score“ein. Ein Drama mit Robert de Niro und Marlon Brando.

Egal, was unserer Sexiest Man nach plant und produziert, ich wünsche ihm dabei viel Glück und Erfolg !!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.