Erarbeite Dir einen V-formigen Oberkörper – mit gezieltem Training

Hier lest ihr den nächsten Teil unserer Serie, die euch zu einem Adoniskörper verhelfen soll. Wir haben uns bereits auf das Brust-, Bi- beziehungsweise Trizepstraining sowie auf das Bauchmuskeltraining fokussiert und euch die sinnvollsten und effektivsten Übungen für die jeweile Muskelpartie vorgestellt. Thema Heute: Rücken.

Ein muskulöser Rücken sieht nicht nur gut aus sondern beugt Rückenschmerzen langzeitig vor. Doch die Hauptsache ist doch: Das breite Kreuz sieht man auch durch’s Shirt und imponiert den Frauen ungemein. Doch mit welchen Übungen erreiche ich mein Ziel am schnellsten? Home of Men teilt das Wissen mit euch ;-).

Die klassischste und effektivste Übung sind Klimmzüge mit weitem Griff. Klimmzüge dürften allen Lesern ein Begriff sein. Um die Intensität zu maximieren solltet ihr die Klimmzugstange deutlich mehr als schulterbreit greifen, die Handinnenflächen zeigen dabei vom Körper weg. Jetzt zieht ihr euren gesamten Körper mithilfe reiner Muskelkraft nach oben – etwa bis das Kinn auf Höhe der Stange ist. Wichtig: Laaangsam in die Ausgangsposition senken, damit die Intensität nicht unnötig nachlässt. Versucht, bei jedem Satz eine maximale Anzahl an Klimmzügen zu schaffen, dann klappts auch mit dem breiten Kreuz ;-).

Informiert euch auch über andere Teile unserer Muskelaufbau-Serie. In nächster Zeit werden noch einige Übungen zum Erreichen des Traumbodys folgen. Haltet euch ran!

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.