Estée Lauder Lab Series Activ Body Wash

Die Pflege für den Mann rückt immer mehr in den Fokus der Öffentlichkeit. Kaum ein Magazin, das etwas auf sich hält, kann sich dieser Thematik noch erwehren. Dabei gilt es, den Mann mit Düften und Pflegeprodukten  zu umhüllen, die einzigartig und individuell sind.

Wen wundert es also, dass sich eine renommierte Marke wie Estée Lauder mit einer ganzen Serie dieser heroischen Aufgabe widmet. Die „Lab Series“ aus dem Hause Estée Lauder wurde eigens für die Bedürfnisse des Mannes entwickelt, ob sie diesem Anspruch gerecht wird, ist allerdings fraglich.

Dem Test unterzogen wurde diesmal das „Achtive Body Wash“-Duschgel von Estée Lauder. Das neueste Mitglied der Lab Series wurde eigens mit Elektrolyten sowie konzentrierter Aloe versehen, um einen Frischeeffekt zu erzielen und das Erscheinungsbild der Haut zu verbessern. Zudem wurde großen Wert auf den Peeling-Effekt gelegt, der sich aus meiner Sicht aber eher gegenteilig auswirkt. Für den einmaligen Gebrauch in der Woche mag dies durchaus sinnvoll sein, für den täglichen jedoch nicht, aber genau dieser Anspruch wird erhoben.

Der größte Nachteil liegt jedoch im Duft, der zwar erfrischend ist, aber keinesfalls vitalisierend und beim mehrmaligen Gebrauch eher schwer in der Nase liegt. Als Fazit des Testes kann einem das „Achtive Body Wash“-Duschgel von Estée Lauder nicht für den täglichen Gebrauch empfohlen werden, vielmehr genügt eine wöchentliche Nutzung.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.