Ethno – Look bei Männern

Der Ethno-Look ist der Wintertrend 2008/2009 in der Herrenmode.

Die Erkennungsmerkmale dieses Modetrends sind weite, bequeme Schnitte aus leichten, gemusterten Stoffen, vor allem aus Baumwolle und Leinen. Dominante Farben sind die gesamte Palette der Erdtöne – ob uni, gestreift oder in Form großer Ethno-Symbole.

Im Sommer ist das passende Schuhwerk Sandalen und FlipFlops. Im Winter empfehle ich Lederschuhe in Brauntönen und eine Fellmütze!

Feminine Männer können nun Aufjauchzen, denn man darf als Mann bei diesem Look auch zu Herrenschmuck greifen. Besonders schön sieht zu dem Ethnolook hölzerner Schmuck aus, Muschelketten und naturfarbene Lederbänder.

Farbenfrohe Riesenpullover, riesige Ethno-Pullis aus dicker Wolle sind der Trend 2000/2009 – und der Mann, der etwas auf sich hält, shoppt noch schnell so einen ultrawarmen und bunten Wollpullover.

Der Oversized-Pullover von Paul und Joe mit überlangen Ärmeln und farbigem Ethno-Muster um 250 Euro sieht besonders schön aus.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.