Fashion Week Berlin 2011: Was geht auf und ab?

Die Fashion Week Berlin 2011 startet nun in wenigen Tagen. Welche Designer dabei ihre Mode präsentieren und wen man auf der Fashion Week sonst noch zu Gesicht bekommt, erfahren Sie in diesem Text.

[youtube 4UMPx7rw5Us]

Am Dienstag, den 18.1.2011, startet offiziell die Berliner Fashion Week 2011. Auch dieses Jahr stellen über 30 Designer die neusten Trends für die nächste Saison vor. Die Mercedes Benz Fashion Week am Bebelplatz wird dabei den Höhepunkt bilden, aber auch weitere Messen und Showrooms verwandeln die Hauptstadt in eine Modemetropole.

Mercedes Benz Fashion Week 2011

Die Mercedes Fashion Week ist das Highlight der ganzen Fashion Week in Berlin. Dafür wurde am Bebelplatz ein riesiges Festzelt aufgebaut, in dem dann die großen Catwalk Shows ablaufen. Vom 19. bis zum 22. Januar präsentieren hier die angesagtesten deutschen und internationalen Designer Ihre neusten Modetrends.

Dieses Jahr werden die zwei Designer von A.F. Vandevorst aus Belgien die wichtigste Modeshow Deutschlands starten. Danach werden berühmte Designer, wie Anja Gockel, Escada oder Rena Lange ihre Mode präsentieren. Bei diesen Modeschauen werden viele internationale Designer präsentiert. Zum Beispiel werden die drei Designerinnen Camilla Norrback, Ida Sjöstedt und Diana Orving dieses Jahr die Mode aus Schweden vertreten.

Aber auch viele Berliner Künstler haben bei der Fashion Week die Chance auch international anerkannt zu werden, denn viele wichtige Einkäufer, Redakteure und Fotografen aus aller Welt werden die Fashion Week verfolgen. Dieses Jahr gehören unter anderem Caviar Gauche, Lala Berlin und Mongrels in Common zu den Einheimischen Modemachern.

Stars auf der Fashion Week Berlin

Die Fashion Week in Berlin ist das größte Modeereignis in Deutschland, das sich natürlich auch Stars nicht entgehen lassen möchten. Oft sind Schauspieler, Models und Designer bei den Modeschauen in den Zuschauerrängen. In den letzten Jahren wurden viele deutsche Stars, wie Til Schweiger oder Heidi Klumm gesichtet. Aber auch internationale Größen, wie Jessica Alba oder Diane Kruger.