Frisurentrend für den Mann 2010

In diesem Jahr tragen Männer nicht nur Kurzhaarschnitte. Besonders mittellange und lange Frisuren werden wieder getragen. Die Frisur soll die Individualität jedes Mannes betonen.

Längere Haarschnitte sind gut für den speziellen Anlass zu stylen. Für das Arbeiten eher normal und lässig und für die Freizeit oder den Partyabend speziell aufgestylt.

Im Jahre 2010 sind geometrische Frisuren schwer angesagt. Eckige und spitze Formen und zum Gesicht hin fedrig geschnittenes Ponys liegen im Trend. Die Haare wedren auch wieder länger ins Gesicht getragen. Somit wird eine hohe Variantenvielfalt auf den persönlichen Stylingtyp abgestimmt. Die Authentizität jedes einzelnen Typs wird somit unterstrichen.

Ebenso sieht man bei der Herrenwelt wieder den kurzen Nackenhaarschnitt. Dabei bleibt das Oberkopfhaar aber länger, wodurch der Mann sportlich und flippig rüberkommt.

Also meine Herren jetzt schnell zum Friseur oder erstmal wachsen lassen 😉

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.