HD-Telefonie und das Business kann laufen

HD-Telefonie und das Business kann laufen

Das mobile Telefonieren mit dem Handy oder dem Smartphone war aufgrund der eher mäßigen Klangqualität bisher alles andere als ein Hörgenuss. In Bezug auf beruflich geführte Telefonate waren Mobiltelefone aus selbigen Grund sogar nur bedingt geeignet, da zu leicht zu Missverständnissen kommen konnte, die wiederum fatale Folgen hätten haben können oder sogar tatsächlich hatten. Das soll sich nun aber dank der sogenannten HD-Handys und HD-Smartphones ändern.

Geschäftsfrau telefoniert per HD Smartphone.

Was sind HD- Handys und HD-Smartphones überhaupt

Das Kürzel HD dürften Sie wohl schon von Fernsehgeräten, Filmen und einigen Videospielen her kennen. Es steht gemeinhin für High Definition, womit in Hinsicht auf visuelle Medien die hohe Auflösung und die damit einhergehende Schärfe des Bildes gemeint ist. In Bezug auf Handy und Smartphones bezieht sich HD hingegen auf die Klangqualität, die fortan deutlich besser als bis her sein soll. Dass die Qualität bisher so schlecht war, lag vor allem an der relativ langsamen Datenrate, die die mobilen Funknetze hierzulande erlaubten, wegen der der obere Frequenzbereich der Stimme weggefiltert werden musste. Da mittlerweile nicht zuletzt dank UMTS und LTE größere Datenmengen übertragen werden können, muss der Frequenzbereich der Stimme nun nicht mehr zwingend reduziert werden. Allerdings muss Ihr Handy respektive Ihr Smartphone die HD-Telefonie unterstützen, damit Sie in Genuss eines klaren Klangbilds kommen können.

Ein HD-Handy für Geschäftsleute muss nicht teuer sein

Wie zuvor bereits angedeutet wurde, sind nicht alle Mobiltelefone für die HD-Telefonie geeignet. Daher sollten Sie, wenn Sie sich ein Business Handy aussuchen, genauestens darauf achten, dass sie damit die neuartige HD-Technologie nutzen können. Erfreulicherweise müssen Sie sich beim Kauf eines HD-Business-Handys nicht gleich in Unkosten stürzen, da es bereits Modelle für unter 25 Euro gibt, die für HD-Telefonate geeignet sind. Wenn Sie neben der reinen HD-Telefonie noch von den weiteren Vorzügen moderner Handys und Smartphones nutzen wollen, sollten Sie sich allerdings im Preissegment um die 150 Euro umsehen, in dem Sie schon jetzt mehr als 50 verschiedene Geräte offeriert bekommen.

Nicht nur das Handy respektive Smartphone ist entscheidend

Neben dem Mobiltelefon sind die Netzqualität und der genutzte Mobilfunkstandart entscheiden, weshalb ihnen zumindest der UMTS zur Verfügung stehen sollte. Noch besser wäre selbstverständlich, wenn Sie LTE, den Mobilfunkstandart der vierten Generation, nutzen könnten.


Eigentümer des Bildes: Elbe-Pictures – Fotolia