Herbstmode 2009 für Männer

Herbstmode 2009 für Männer: Der Sommer hat noch gar nicht richtig angefangen und schon kann sich Mann wieder Gedanken darüber machen, was im Herbst so angesagt ist.

Längst konnte man es ahnen und jetzt gibt’s die offizielle Bestätigung für DEN Herrenmodentrend für den Herbst 2009: Formelle Business Mode im Casual Stil! Und was soll das genau heißen? Anzüge, Krawatten und Hemden dürfen jetzt auch in der Freizeit getragen werden. Natürlich nicht so spießig und korrekt, sondern locker und lässig. Will heißen: Obere Hemdsknöpfe geöffnet lassen, die Krawatte locker binden und auf sportliches Design achten!

„Neu Klassik“ in der Herbstmode 2009

Zur Männermode 2009 und den Style für den Herbst gehört viel Kreativität, bereits vergrabenen Kleidung darf getrost wieder ausgebuddelt werden. Denn die „Neue Klassik“ gehört zur Herbstmode unbedingt dazu. Bekannte Schnitte und Kleidungsstücke werden in unbekannter Weise kombiniert und bekommen von den Designern einen neuen Schliff verpasst. Sakkos sind also nicht außer Mode, sondern müssen einfach nur neu entdeckt werden!

Bunte Schuhe für Männer

Und was ist mit den Schuhen für die herbstliche Herrenmode? Bei schönem Herbstwetter dürfen die Gladiatoren-Sandalen aus dem Sommer gerne weiter getragen werden, doch wenn es sich Richtung Winter neigt, muss anderes Schuhwerk herhalten. Und die Auswahl ist vielfältig! Modisch-sportliche Männer werden auf knallige Farben und ausgefallene Muster und Materialien wie Lack setzen. Aber natürlich darf es auch schlichter bleiben und Sneaker bleiben selbstverständlich en vouge!

Also, die Herbstmode für Männer wird so vielfältig, bunt und interessant wie selten zuvor! Doch klar, ein bisschen Mut gehört schon dazu 🙂

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.