Herrendüfte – Hugo Boss for men

Bald steht wieder die Frage vor der Türe, was schenkt man seinen Liebsten zu Weihnachten. Ich habe hier drei Düfte aus dem Hause Hugo Boss ausfindig gemacht, die ein Mann einfach besitzen muss.

Hier ein paar News:

Hugo Dark Blue, verleiht dem mondänen Mann Coolness und Leidenschaft. Provokativ! Aufregend! Außergewöhnlich! Derart beschreibt Boss das Parfüm. Der Duft selbst besticht durch die Herznote aus Limette und Pink Grapefruit. Die Basisnote ist würzig und der Background riecht leicht nach Harzen, Wildleder und Tabak. Also ein richtig derber Herrenduft für die ganz harten in der Männerwelt.

Hugo Energise soll „Tempo, Energie und Dynamik!“ ausstrahlen und das tut er auch: Aromatisch-frisch duftet Hugo Energise und ist damit der perfekte Duft für Sportler beziehungsweise überhaupt für aktive Outdoor-Fans. Die blumige, holzige Kopfnote ist ein wahrer, anregender Energiekick. Die Basisnote besticht durch holzige und ledrige Nuancen. Insgesamt ist dieser Boss Duft eher sinnlich angelegt.

Zum Schluss ein wahrer Männerprotz unter den Parfums und Style pur: HUGO XY ist pure Männlichkeit „herausfordernd und impulsiv!“. Zuerst riecht man Birnenblätter und ein durchaus fruchtig- frisches Aroma. Die Basisnote ist eine Mischung aus Minze und Basilikum auf gestoßenem Eis. Zedernholz und ein dezenter Piniennote machen den Duft bodenständig und absolut männlich.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.