Herrensandalen – Schuhe für den Sommer 2009

Männer und Sandalen sind ein gebrandmarktes Thema – sofort assoziert man Männer-Sandalen mit Socken und ein Grauen ergreift ein.

Vielleicht findet man bei Görtz deswegen keine richtigen Sandalen – mit richtigen meine ich Herrenschuhe die hinten und vorne über einen Halteriemen verfügen.

Aufjedenfall umgehen führende Schuhhersteller die Problematik indem diese derzeit nur Flip Flops verkaufen. Dafür bekommt man die klassischen Sommer-Schuhe in allen Formen und Farben.

Herren Sandalen im Retro-Design

Seit Jahren kommen an meine Füße nur die Reef Flip Flops –  der Träger des Schuhs bevorzugt Minimalismus in der Mode, und keine Extravaganzen. Ein geschäumte Sohle, die der Fuß gerade an den heißen Tagen wegen der Bequemlichkeit begrüßt. Ein Stück Canvas um den Zeh und ein griffiges Fußbett machen die Zehenstegsandale zum perfekten Herrenschuh für den Park oder den Strand.

Retrospektive Fans lieben den birkenstockartigen Zehenstegsandale – für die ein Maximum an Tragekomfort und das Glattleder sprechen, das bei schweißtreibenden Temperaturen ein besonders angenehmes Fußklima erzeugt. Flip Flops sind einfach der perfekte Sommerschuh – es gibt einfach keine besseren Sandalen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.