Kämme und Bürsten – handmade in UK: Kent Brushes

Kämme und Bürsten – handmade in UK: Kent Brushes

Der Brexit mag den Im- und Export von Gütern von und nach Großbritannien nachhaltig verändern, aber eines steht fest: Englische Qualitätsprodukte mit Tradition werden auch in Zukunft ihre Abnehmer finden. Das dürfte auch für die Kämme und Bürsten von Kent Brushes gelten, einem Hersteller, der in der Stadt Hemel Hempstead in Hertforshire sein Zuhause hat.

Der Welt ältester Haarbürstenhersteller

Seit sage und schreibe über 230 Jahren stellt man bei Kent Brushes feine Kämme und Bürsten her – gegründet wurde das Unternehmen im Jahr 1777. Heute bietet das Unternehmen über 250 Produkte an, die unter anderem in Läden wie Fortnum & Mason, Harrod’s und Selfridges angeboten werden. Exportiert werden die von Hand hergestellten Produkte des Hauses in Länder wie den USA, Japan, Kanada und Australien. Auch in Europa werden die Produkte in diversen Shops und über Versandhändler angeboten.

Hoher Qualitätsanspruch

Als einer der wenigen überlebenden Hersteller von handgemachten Bürsten und Kämmen fürs Kopfhaar und für den Bart legt Kent Brushes nach wie vor Wert auf hochwertige Rohmaterialien und eine liebevolle Verarbeitung. Die Borsten für Bürsten werden nach wie vor aus Indien und China importiert, womit eine gleichbeliebend hohe Qualität gewährleistet wird. Die wertvollen Hölzer kommen aus nachhaltigen Forstgebieten in aller Welt – ausgesucht werden sie nach Kriterien wie einer schönen Maserung, der Farbe sowie der Eigenschaft, gut von Hand bearbeitet werden zu können. Und: Die Zähne der Kämme werden so hergestellt, dass sie aufgrund ihrer Form besonders sanft und schonend durchs Haar gleiten.

Für den Kamm am Mann

Für die Herren der Schöpfung gibt es Kent Brushes Produkte, die man so nicht unbedingt bei der Konkurrenz findet: Etwa einen Kamm, den man wie ein Taschenmesser zusammenklappen kann – so passt er ideal in eine kleine Brusttasche, und in der Gesäßtasche einer Jeans kann er nicht gleich brechen, wenn man sich setzt. Ein anderer Kamm ist speziell für Bartträger geschaffen worden: Seine Form ist perfekt für das Kämmen und Trimmen von kleinen Schnauz- oder großen Backenbärten.

Bildquelle: Screenshot von amazon.de

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.