Lederhosen für Herren

Die Lederhosen oder Lederleggins sind bei den Frauen schon lange ein beliebter Trend – nun erreicht die Lederhose auch das männliche Territorium.

Heidi Klum, Peaches Geldof und Nina Ritchie haben es vorgemacht und beweisen, dass sich das 80er Jahre Revial auf der Straße sehen lassen kann.

Lederhose-Männer©flickr/veloztony

Die Lederhose muss hauteng sitzen, dies erfordert natürlich bei dem Mann die perfekte Figur um die Kleidung tragen zu können. Bei zu dünnen Männern, oder der Bodybulider Variante rate ich umbedingt von dem Look ab.

Auch Männer die den Casual Look bevorzugen und auf einmal eine Lederhose tragen, würden aufgesetzt wirken.

Bei Männer, meist die femmininen Männer unter uns, die aber Fashion als einen Lebensbestandteil begreifen und sich rund um die Uhr mit Mode für Männer beschäftigen, kann die Lederhose gut ausschauen.

Der Schnitt der Herrenhose sollte wie gesagt eng und röhrig sein und der klassische Variante in Schwarz würde ich auch den Vorzug geben.

Glattleder ist bei den Lederhosen der Fashion Trend

Derzeit ist Glattleder der Modetrend und Wildleder oder Rauhleder erinnert nur unnötigerweise an Winnetou Filme, und ist mal so gar nicht Trend.

Der Rest des Stylings ist schnell erzählt. Wie immer bevorzuge ich das simple Männer Shirt in Weiß zur Hose für Männer aus Leder. Ein  Halstuch für Männer als  Accesoires sollte fester Bestandteil des Outfits sein, und um den Outfit ein Streetstlye zu verleihen, gehören die Oldschool Chucks zu dem Outfit umbedingt dazu.Similar Posts:

Comments
  1. R R
    |   
  2. Hans Wegmann
    |   
  3. J W
    |   
  4. Kai
    |   
  5. König Peter
    |   
  6. Steve
    |   
  7. nicholas
    |   
  8. Steve
    |   
  9. Felix
    |