Legere Männerkleidung fürs Büro

Legere Männerkleidung fürs Büro

BüromodeKeine Krawatte und auch ansonsten legere Kleidung – das ist leider nicht in jedem Büro erlaub in Deutschland, doch immer mehr wieder an der Tagesordnung. Mehr und mehr Unternehmen erkennen nämlich, dass sie ihre Mitarbeiter nicht mehr zu sehr in enge und vor allem gleiche Arbeitskleidung stecken können, wobei insbesondere im Sommer der eine oder andere Ausnahmetag eingeführt wird. Das Problem ist in den meisten Büros soll ein bisschen Einheit herrschen bei der Kleidung, was sich aber durch nur wenige Gebote auch durchsetzen und realisieren lässt. Natürlich muss man den einen oder anderen Mitarbeiter auch hin und wieder daran erinnern, damit nicht allzu legere Kleidung angesagt ist.

Betonte Lässigkeit

Mitarbeiter, die sich im Sommer aber in Streetwear Kleidung werfen, wie man sie auf www.urbantrendsetter.de kaufen kann, liegen hier genau richtig. Angeboten wird hier lässige Kleidung, die sowohl im Büro getragen werden kann, wie auch auf der Straße bzw. auf dem Weg zur Arbeit bzw. von der Arbeit nach Hause mit Zwischenstopp in einem Restaurant. Natürlich kommt es hier ganz auf das Unternehmen an und dessen Einstellung und dessen Offenheit bzw. dessen Flexibilität, wobei die Mitarbeiter, die in Kundenkontakt sind natürlich etwas mehr auf Business Kleidung gehen müssen.

Keine Krawatte

Den legeren Look im Büro führen nicht nur die deutschen Unternehmen nach und nach ein, sondern auch in Norwegen. Dort herrscht, was man von der Mentalität der Norweger her eigentlich überhaupt nicht vermuten mag, ein recht legerer Look in den Büros. Es ist hier sogar so, dass es schon fast Vorschrift ist und zum guten Ton gehört dass man sich in den Büros nicht zu formell kleidet. Das heißt die Krawatte hat hier überhaupt keine Chance und man stellt mit Anzug und Krawatte in diesem Land auch nicht seinen Vollstand zur Schau. Das „ohne Krawatte ins Büro“ kann sich daher auch jeder deutsche Mitarbeiter merken, der nach Norwegen zum Geschäftstermin geschickt wird.

Bild: konradbak – Fotolia.com