Lewis Hamilton – erotischster Formel 1 Weltmeister ever!

Sehr jung, sehr erfolgreich, sehr sexy: Lewis Hamilton wurde 2008 der jüngste Formel 1 Weltmeister aller Zeiten! Sein kometenhafter Aufstieg gibt Grund zur Hoffnung, in Zukunft noch mehr von dem erotischsten aller Rennfahrer zu hören.

Gerade einmal 24 Jahre alt ist der Brite Lewis Hamilton. Während seine Altersgenossen noch in der Uni hocken und sich die Nächte in Bars um die Ohren schlagen, saust Lewis Hamilton in seinem Formel 1 Wagen durch die Weltgeschichte und räumt eine Trophäe nach der anderen ab.

Australien oder Kanada: In seinem flotten McLaren-Auto düste Lewis Hamilton nicht nur einmal seiner Konkurrenz davon, sondern landete auch am Ende der Saison 2008 vor Felipe Massa ganz oben auf dem Treppchen und hielt den Weltmeisterpokal in die Höhe.

Angefangen hat Lewis Hamilton bereits im Alter von acht Jahren als Kart-Sportler. Das fetzt natürlich noch nicht wirklich – doch Übung muss auch für ein Naturtalent sein! Über die Jahre gefördert und gefordert stieß er bereits 2007 in die Topliga der Formel 1 ein. Und dort macht Lewis Hamilton seinen Job tatsächlich prächtig: Schon in seiner ersten Saison verpasste er den Weltmeistertitel nur knapp und wurde überraschender Vizemeister!

Damit war der Grundstock für die, jedenfalls bisher, gnadenlos geile Karriere des Lewis H. Aus Großbritannien gelegt und wer weiß, vielleicht wird er auch eine derartige Bilderbuchkarriere wie Michael Schumacher hinlegen. Doch eines ist sicher: Erotischer ist Lewis Hamilton allemal! Wenn es mit dem Rennfahren nicht mehr klappt, kann er immer noch Model werden 🙂

Das wäre für uns Frauen eh besser, denn eingeengt in seinem Rennwagen und ausgestattet mit Helm und Rennanzug ist von seiner hübschen Erscheinung bedauerlicher Weise nur wenig zu erkennen…

Doch leider, leider ist sexy Lewis Hamilton bereits vergeben. Derzeit ist er mit Pussycat Doll Nicole Scherzinger liiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.