Mercedes SL 65 AMG Black Series

Das ist ja wohl mal ein richtiger Schlitten! Tuningfans wird das Herz bei diesem Anblick schneller schlagen. Prior-Design aus Kamp-Lintfort hat den Mercedes SL 65 AMG getunt und das ist dabei rausgekommen: Der Roadstar Black Series mit 670 PS.

[youtube p44Xd4gZ1x8]

Die Frontschürze wurde verändert und hat jetzt große Lufteinlässe in Wabenoptik. Die Kotflügel und die Seitenschweller wurden gewaltig verbreitert. Die neue Motorhaube hat nun spezielle Lufteinlässe. Am Heck wurde eine neue Schürze verbaut und eine vierflutige Abgasanlage mit ovalen Endrohren aus Edelstahl sowie ein mächtiger Heckdiffusor in Rennsportoptik machen den SL zu einem echt futuristisch wirkenden Auto.

Bei den Rädern wurden 20-Zöller montiert, und natürlich keine gewöhnlichen, sondern dreiteilige Räder mit Edelstahl-Außenbett in schwarz. Für mehr Straßenlage kann der verwandelte SL elektronisch tiefer gelegt werden. Will man seinen SL von Prior-Design so umbauen lassen, muss man 12.900 Euro hinlegen. Aber wer sich sowieso schon einen SL zugelegt hat, braucht dann bei diesen paar Euros nicht zu geizen.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.