„Miss World 2010“ – Alexandria Mills aus den USA

Die neue „Miss World 2010″ kommt aus den Staaten. Alexandria Mills wurde auf der südchinesischen Tropeninsel Hainan zur „Miss World 2010″ gekürt. Bei der Wahl konnte sich die 18-jährige US-Amerikanerin gegen 100 Wettbewerberinnen durchsetzen.

Hinter Alexandria Mills, die zu den Favoritinnen gehörte, landeten Schönheiten aus Botsuana und Venezuela. Das persönliche Motto der jungen amerikanischen Lady lautet: „Es lohnt sich, auf die besten Dinge im Leben zu warten, für sie zu kämpfen, an sie zu glauben und nicht von ihnen abzulassen.“

[youtube zquCfM5rbSI]

Jedenfalls ist die neue Miss World nicht nur schön, sondern auch sehr vielseitig. Alexandria Mills reist gerne, fotografiert, spielt Waldhorn und Schlagzeug und mag das Singen, was sie bei der Kür unter Beweis stellte. „Ich bin mit Country-Musik und klassischem Rock aufgewachsen“, sagte sie. Selbst schätzt sich Mills als „positiv, spontan, aufgeschlossen und kontaktfreudig“ ein. Um Himmels Willen, das hört sich ja alles schon fast zu perfekt an. Wo ist da der Haken? 😉

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.