Mit diesen Motivationstipps hält Mann sein Workout erfolgreich durch

Jedem ist klar, dass ein Sixpack nicht innerhalb weniger Stunden antrainiert werden kann oder sich der Umfang des Arms nicht in wenigen Tagen verdoppeln lässt. Home of Men hat einige Ratschläge, wie ihr euer Workout durchhaltet – mit Erfolg.

Zu Beginn jedes Workouts ist die Motivation entsprechend groß, doch eine Woche später scheinen die guten Vorsätze bereits begraben.

Wie oft hört man die Ausrede „Ich habe keine Zeit“? Jeder muss das Training seinen persönlichen zeitlichen Gegebenheiten anpassen. Sollte man einmal keine Zeit für den stündlichen Rundlauf durch den Stadtpark haben, teilt man sich seine Trainingszeiten einfach anders ein: Zum Beispiel 30 Minuten vor und 30 Minuten nach der Arbeit. Ansonsten bietet sich auch das Fahrrad anstatt des Autos für den Weg zur Arbeit an.

Organisation ist die halbe Miete! Plant eure sportlichen Einheiten wie wichtige Geschäftstermine in euren Planer ein. Bei denen darf nämlich auch nie etwas dazwischenkommen ;-).

Um euer geplantes Ziel auch zu erreichen ist es ratsam, sich einen Trainingspartner (womöglich sogar mit ähnlichen Zielen) zu suchen, damit man sich gegenseitig motivieren, korrigieren und somit verbessern kann. Konkurrenz stachelt schließlich nicht nur im Job zu Höchstleistungen an.

Seht die sportlichen Einheiten als festen Bestandteil eures Alltags an und versucht beim Durchführen eures Workouts nicht zu vereinsamen. So bleibt ihr mit Sicherheit bei der Stange.