Modisches fürs Notebook: Laptop-Taschen

Modisches fürs Notebook: Laptop-Taschen

Modisches fürs Notebook: Laptop-TaschenOb neonbunt, schlicht-funktionell oder als Doktortasche getarnt: Laptop-Taschen sind heutzutage ein unverzichtbares Accessoire geworden – für den Studenten ebenso wie für den Manager.
Dabei ist das Design der Taschen für die Kaufentscheidung fast ebenso wichtig wie die Schutzfunktionen.


Trendy oder klassisch: breite Auswahl

13“, 15“ oder 17“ – für jedes Notebook-Format gibt es heute die passende Ummantelung. Die Auswahl reicht dabei von Hüllen, die sich wie eine zweite Haut um den mobilen Rechner schmiegen, über Schultertaschen mit schmalen Fächern für Mappen und Stifte bis hin zu reisetaschenartigen Modellen, die neben dem Notebook auch noch Platz fürs Netzgerät und 1-2 Leitzordner bereithalten. Äußerlich gibt es eine große Vielzahl an Designs, sodass sich für jedes Männer-Outfit das passende Modell finden lässt: etwa im Duo-Tone mit trendigen Neon-Farben, mit Manga-Motiven, im seriösen Business-Look und selbst als Doktortasche, die perfekt zum Harris-Tweed-Sakko mit Burberry-Trenchcoat passt.

Viele moderne Materialien

Der Siegeszug der mobilen Rechner hat eine Auswahl an Taschen hervorgebracht, die sich durch eine Vielfalt an Materialien auszeichnen. Es gibt Modelle aus „natürlichem“ Material wie Rindbox-Leder oder Baumwolle, aber auch synthetische Alternativen aus Gore-tex, Neopren oder auch Nylon-Polyester-Kombinationen.

Neben dem passenden Material zum Outfit gilt hier vor allem: der Schutz vor Stößen und Feuchtigkeit ist entscheidend – bei Outdoor-Aktivitäten ebenso wie im Büro: Stichwort Kaffeetasse …

Foto:DMYTRO KRUGLOV – Fotolia