Mützen und Schals für den Mann im Herbst und Winter 2010/11

In der diesjährigen kalten Jahreszeit sollte man natürlich auf eine trendige Kopfbedeckung achten und auf einen stilsicheren und wärmenden Schal. Wir sagen Euch, worauf Ihr achten solltet.

Auch in diesem Herbst sind Mützen und Schals im karierten Muster angesagt, egal ob kleine oder große Karos. Cool sieht als Beispiel eine karierte Schirmmütze von Timberland aus. Karierte Schals haben wie auch bei Tommy Hilfiger gesehen.

Aber auch das gute alte Norwegermuster kann man weiterhin tragen. Mützen in diesem Style bietet unter anderem Drykorn an. Schiebermützen werden 2010/11 auch die Männerköpfe zieren, gesehen bei Marc O’Polo.

Die Schals sind jetzt bei den Männern auffallend üppig, gern grob gestrickt oder wer es etwas edler mag, aus Kaschmir-Wolle. Interessant ist auch die Schal-Variante des Tunnelschals. Diesen extravaganten Schal bietet Emporio Armani an.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.