Muskelwachstum mit natürlichen Eiweißprodukten

Das Frühjahr kommt und viele Männer werden wieder für die Balz-Saison sportlich aktiv. Um ihren Körper in Form zu bekommen, schinden sie sich in Fitness-Centern bis zur totalen Muskelermüdung. Aber genauso wichtig wie ein gutes Workout, ist die Ernährung. Was muss ich zu mir nehmen, um Muskelmasse zu gewinnen?

Befindet sich der Mann in der Muskelaufbau-Phase ist es notwendig qualitativ hochwertiges Eiweiß zu sich zu nehmen. Dabei ist es wichtig darauf zu achten, zwei Gramm Eiweiß pro Kilo Körpergewicht zuzuführen. So muss ein zirka 70 Kilogramm schwerer Mann 140 Gramm täglich zu sich nehmen.

Gute tierische Quellen sind Fleisch, Fisch, Milch und Milchprodukte. Essen sie beispielsweise mageres Rindfleisch, Hähnchenbrust, Seelachs, Quark und Jogurt (fettarm), Ei und Käse mit geringem Fettanteil. Auch viele Pflanzen (z.B. Soja) liefern Eiweiß, aber nicht in so großen Mengen wie tierische Produkte. Deshalb sollte man pflanzliche Proteine ergänzend einnehmen.

Schafft man seinen Bedarf an natürlichem Eiweiß am Trainingstag nicht zu decken, kann man zusätzlich Eiweißkonzentrate konsumieren. In der Apotheke, im Sportfachhandel oder im Fitness-Center erhält man diese Konzentrate.

Nicht zu vergessen ist neben einer ausreichenden Eiweißzufuhr aber auch die Aufnahme von Kohlenhydraten. Sie liefern die Energie für ein gutes Workout.

Habt ihr Erfahrungen bezüglich einer optimalen Ernährung beim Muskelaufbau sammeln können?

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.