Nach wie vor groß im Kommen: Mode online bestellen

Immer mehr Unternehmen erkennen die Möglichkeiten, die sich im Internet ergeben und setzen gezielt auf den Online-Kunden des 21. Jh. Klar ist, dass vielen Kunden im Internet tendenziell mehr Möglichkeiten in punkto Bequemlichkeit und Auswahl geboten werden. Gleichzeitig hat sich das Kaufverhalten der Kunden deutlich im Vergleich zum klassischen Verkauf in der „Offline-Welt“ des 20. Jh. verändert.





Junge Kunden, ihre Wünsche und Ansprüche

Im Internet kaufen besonders immer mehr junge Zielgruppen ein. Dieser Käuferkreis zeichnet sich hierbei durch genau zwei Faktoren aus:

  • Wünsche an den Online-Shop
    Wer online einkauft, der will eine große Auswahl an Produkten haben. Online-Shops müssen daher ein großes Sortiment bereitstellen und den Kunden ausführlich informieren, da eine persönliche Beratung in der Regel nicht möglich ist.
  • Ansprüche der Kunden
    Wer im Internet einkauft, der kann etwas ganz besonders leicht machen: Preise vergleichen. Mittlerweile sind die Möglichkeiten sehr groß, wenn man sich über einen günstigeren Shop informieren möchte oder gezielt nach einem Produkt sucht und einen Preisvergleich durchführt. Ein Shop muss daher nach Möglichkeit immer das günstigste Angebot bereit halten.

Der Online-Klassiker: das digitale Schuhgeschäft

Online-Versandhäuser besitzen keine eigenen Filialen und verkaufen ihre Artikel ausschließlich über das Internet. Viele Unternehmen haben sich auf den Bereich Schuhe spezialisiert und bieten im eigenen Shop eine große Auswahl an für Frauen und Männer an. Seit neuestem sind aber auch Taschen ein Bestandteil des Angebots, beispielsweise bei mirapodo.de ! So kann man besonders Käuferinnen noch gezielter an den eigenen Online-Shop binden. Besonders die Kombination aus Schuhen und Taschen ist für Frauen sehr interessant, und erhöht auch die Reichweite und den Bekanntheitsgrad des Shops.

Preis- und Rabattchecks für Online-Shops

Ein großes Angebot und gezielte Werbung zeichnen erfolgreiche Online-Shop aus. Doch Kunden wollen Angebote und Schnäppchen. Sie informieren sich z.B. gezielt, ob es auf diversen Portalen einen aktuellen Gutschein, zum Beispiel von mirapodo, gibt oder nicht. Sie wollen Infos über Rabattaktionen, Schnäppchen und mögliche Sonderaktionen für Neu- und Bestandskunden. Hier zeichnet sich mirapodo.de dadurch aus, dass es in regelmäßigen Abständen diverse Aktionen gibt, von denen die Kunden profitieren können. Beim Gutscheinportal von Marek.de kann man sich informieren über Gutscheine, Rabatte, Coupons und Sonderaktionen. So kann man zusätzlich sparen: durch eine Gutschrift oder bei einem Produkt, für das es aktuell eine Gutschrift gibt.

Alte Marken machen im Netz mit

Shops wie mirapodo.de haben sich von vornherein auf den Online-Sektor spezialisiert. Aber auch die alten und bekannten Shops haben mittlerweile erkannt, dass man mit einem einfachen Katalog keine Kunden mehr gewinnen kann, und verkaufen nun Produkte in einem eigenen Online-Shop. So wird mehr und mehr digital erhältlich, und Kunden können aus einem breiten Angebot von Produkten wählen und sich für ihr Wunschprodukt entscheiden – mit oder ohne Preisvergleich.

Urheber des Bildes: Ohne Angabe

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.