Osloh Jeans: Die perfekte Hose zum Fahrradfahren

In der Regel musste man sich bislang beim Fahrradfahren zwischen Style und Funktionalität entscheiden. Doch mit den Jeans von Osloh ist man nun sowohl modisch als auch komfortabel gekleidet. Das Label bietet Fahrradhosen, die mit der fiesen Radler zum Glück nichts zu tun haben.

Osloh wurde von dem Designer Shawn Drayton in New York gegründet, der sich selbst fast täglich dem Problem gegenüber sah, einerseits bequem mit dem Bike ins Büro zu fahren und dabei gleichzeitig gut gekleidet zu sein. Ein Dilemma, das in der Millionenstadt viele Menschen teilen, in der viele Menschen jeden Tag mit dem Rad unterwegs sind und damit zur Arbeit fahren. Mit der Osloh Bicycle Jeans, existiert nun endlich eine Hose, die diese leidige Angelegenheit zu lösen vermag. Besondere Details, Materialien und Verarbeitungen machen die Jeans praktisch und bequem, ohne dabei auf eine angesagte Optik zu verzichten.

Die Verbindung von Design und Funktion

Die gekonnte Symbiose aus Funktionskleidung und stylisher Five-Pocket-Jeans kommt in bislang drei Ausführungen daher: Die schmal geschnittene Bicycle Jeans mit brauner Label-Bestickung, die klassische Variante mit blauem Label sowie die Shorts als legere Variante für den Sommer.

Alle Jeans sind zeichnen sich durch besondere Merkmale aus: Das Material, das mit 2% Elasthan-Anteil für den perfekten Sitz sorgt ist zudem wasser-und geruchsabweisend ausgestattet. Außerdem ist der Schrittbereich verstärkt, sodass der Sattel garantiert keine Reibungsspuren und Löcher hinterlässt.

Die Hose ist vorn tiefer und hinten am Bund etwas höher geschnitten, was ein besonders bequemes Fahren ermöglicht. Zusätzlich sind die Gürtelschlaufen im Vorderteil schräg gestellt, was einen komfortableren Sitz des Gürtels zur Folge hat.

Handy, Smartphone, MP3-Player & Co. finden in speziellen Taschen rechts oben ihren Platz. Ein weiteres Gimmick ist die U-lock-Fahrradschloss-Halterung an der Gesäßtasche, welche sich durch verstärkte Schlaufen und Nieten auszeichnet.

Und für alle, die sich schon öfters über das verhedderte Hosenbein in der Kette geärgert haben, haben die Osloh Bicycle Jeans ebenfalls die perfekte Lösung: Das rechte hintere Beinende ist mit einer Verstärkung ausgerüstet und kann zusätzlich mit einer Schlaufe und Buttons enger am Bein fixiert werden.

Die verschiedenen Bicycle-Jeans-Modelle von Osloh gibt es hierzulande bislang lediglich über den Onlineshop von trendwizzard.de. Dort kann man die trendigen Fahrradhosen ab rund 100 € für die Shorts und ab ca. 140 € für die langen Modelle bestellen.

Ein vollkommen stimmiges Preis-Leistungsverhältnis für ein absolut durchdachtes Design.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.