Partytrend im Herbst: Halloween

Partytrend im Herbst: Halloween

geschminkte FrauWährend die meisten Menschen beim Begriff Halloween an Kinder denken, die schaurig verkleidet durch die Straßen ziehen und um Süßigkeiten bitten, verbirgt sich hinter dem Wort auch in Deutschland mittlerweile eine immer größere Kreise ziehende Partygemeinschaft. In Bezug auf Lifestyle und Fashion ist Heidi Klum hier großes Vorbild, die alljährlich eine exklusive Party mit ausgefallenen Kostümen veranstaltet.



Das richtige Outfit für angesagte Halloween-Partys

Wenn Sie in den nächsten Wochen eine Einladung zu einer Halloween-Party erwarten, selbst eine veranstalten möchten oder am Abend des 31. Oktobers zu einer öffentlichen Veranstaltung in einer Disco oder einem Club zu gehen planen, brauchen Sie natürlich ein Outfit, das für bewundernde Blicke garantiert. Hierfür ist nicht entscheidend, ob Sie in die Rolle des lasziven Vampirs, des sexy-schaurigen Zombies oder der mystischen Nixe schlüpfen, sondern wie Sie diese Rolle spielen und wie Sie den gewählten Charakter verkörpern.

Sobald Sie sich für eine Verkleidung entschieden haben, sollten Sie ihr Outfit so wählen, dass es zugleich Ihre Schokoladenseiten betont und dem gewählten Auftritt gerecht wird. Setzen Sie dazu mit geeigneten Accessoires Akzente und spielen Sie mit Ihrem Sexappeal, sofern Ihr Kostüm dies zulässt. Künstliche Wimpern verleihen Ihren Blicken mehr Ausdruck, wenn Sie beispielsweise Vampir, Zauberin oder auch eine schwarze Katze sein wollen. Elegante Schuhe verlängern Ihre Beine und unterstützen den Schwung Ihrer Hüften mit jedem Schritt. Denken Sie aber auch daran, dass Ihr Outfit nicht zu unbequem ausfällt, damit Sie die Halloween-Party in vollen Zügen genießen können.

Halloween zu Hause feiern

Wenn Sie selbst eine Halloween-Party veranstalten möchten, können Sie Ihr Haus mit passender Halloweendeko in ein schauriges Schloss oder eine große Folterkammer verwandeln – ganz nach Ihrem Belieben. Sorgen Sie mit spärlicher Beleuchtung und passenden Girlanden sowie Wandschmuck für eine schaurig-schöne Atmosphäre, die Ihre Gäste sofort in die richtige Stimmung versetzt. Übrigens sollten Sie nicht vergessen sich auch nach tollen Rezepten umzusehen. So können Sie beispielsweise Blutpudding oder Gehirnsuppe mit Knochenbrot anbieten, die nicht nur einen echten Blickfang am Buffet darstellen, sondern auch schmackhaft sind und als geeignete Basis für herrliche Cocktails dienen.

Image by Elisanth – Fotolia