Ralph Lauren for Olympia 2012

Olympia 2012 in London rückt näher und so kann man ja schon mal ein Auge auf die modische Ausstattung der Athleten werfen. Die USA haben sich erneut das Fashion-Label Ralph Lauren ins Boot geholt, um beim größten Sportevent des Jahres gut auszusehen.

[youtube 8_VSYhABBnA]

Ralph Lauren stattete bereits die US-amerikanischen Athleten 2008 in Peking sowie 2012 in Vancouver aus und darf „seine“ Olympioniken nun auch für die Sommerspiele in London einkleiden. Während Deutschland mit Bogner einen Ausstatter aus dem Sport-Segment beauftragt, setzten die USA auf ein Designer-Label, welches ganz ohne sportlichen Hintergrund modische Akzente setzt. Und besser lässt sich die typische All-American-Marke wohl kaum vertreten, als durch erfolgreiche, durchtrainierte und siegessichere Sportler.

Ralph Lauren: Die Kollektion für Olympia 2012

Als Inspiration für die aktuelle Olympia-Kollektion dienten dem Designer-Team von Ralph Lauren die Olympischen Spiele von 1948, welche ebenfalls in London ausgetragen wurden und als die bislang erfolgreichsten für die US-Olympioniken gelten. Ein gutes Omen also für die neuen Outfits, die authentische Reproduktionen mit modernen Silhouetten vereinen. So finden sich diverse Neuauflagen der Heritage-Modelle aus den 30er und 40er Jahren unter den Kollektionsteilen. Auf den Hemden und Shirts finden sich neben der „USA“-Applikation und dem markanten Ralph Lauren Polo-Pferd-Reiter-Gespann auch eine modernisierte Version des Wappens von 1948.

Farblich sind die Kleidungsstücke natürlich ganz klassisch in Weiß, Rot und Marineblau gehalten, was den traditionell amerikanischen Look unterstreicht. Ein sportlich, klarer und zeitloser Stil wird dem Betrachters geboten – Modisch zwar wenig überraschend oder originell, aber dem Anlass durchaus angemessen und ohne viel Chichi oder überflüssigen Schnickschnack.

Abgesehen von der Optik spielt selbstverständlich auch die Funktionalität der Kleidung eine ausgesprochen wichtige Rolle. Besonders auf Atmungsaktivität und gutes Feuchtigkeitsmanagement sowie eine hohe Bequemlichkeit wurde großer Wert gelegt.

Die Ralph Lauren Olympia-Kollektion hält die passenden Outfits für die Eröffnungs- und Abschlussfeier, Freizeitkleidung und Accessoires, wie beispielsweise Mützen, Gürtel, Handtücher und Sonnenbrillen bereit.