Schweißfüße ade – Männersandalen mit Durchzug

Schweißfüße ade – Männersandalen mit Durchzug

Mann und seine MännersandalenIm Sommer möchten nur die Wenigsten geschlossene Schuhe tragen, auch Männer nicht. Glücklicherweise sind Herrensandalen wieder in. Zahlreiche trendige Modelle stehen zur Auswahl. Je nach Anlass können verschiedene Designs getragen werden.

Gesunde Füße

Im Sommer wird die Kleiderordnung gerne etwas legerer, was vor allem den hohen Temperaturen geschuldet ist. Auch das Schuhwerk darf luftiger sein. Bei den Herren galten Sandalen allerdings lange als modisches No-Go. Das ist heute nicht mehr der Fall. Neue Kreationen begeistern und die Männer dürfen wieder ihre Füße zeigen. Das ist nicht nur gut für das Gemüt und verhindert Schweißfüße, sondern trägt auch maßgeblich zur Fußgesundheit bei. So kommt stets frische Luft an die Haut und sie kann besser atmen. Schauen Sie sich doch mal auf maennersandalen.de vorbei, dieser Shop wird jedem Sandalenliebhaber gefallen.

Die richtige Sandale für jeden Anlass

Allerdings kommt es auf den Anlass an. Trekkingsandalen und Flip Flops sind sicher eine bequeme Möglichkeit für die Freizeit oder den Strand, in der Stadt sollte jedoch zu anderen Modellen gegriffen werden. Glücklicherweise sind die Alternativen zahlreich. Schicke Herrensandalen aus Leder, versprühen klassische Eleganz und passen perfekt zu luftigen Chino- oder Leinenhosen. Sportliche Varianten mit Korksohlen und Bastriemen sind ebenfalls für den Stadtbummel zulässig und kreieren ein lässiges Outfit. Im Büro sind Sandalen übrigens tabu. Dort müssen nach wie vor geschlossene Schuhe getragen werden. Dünne Slipper oder Loafers können eine Alternative für den Sommer sein.

Aktuelle Trends

Der aktuelle Farbentrend macht auch vor den Herren nicht halt. Kräftige Bonbonfarben und sanfte Pastelltöne sind die Leitfarben für den Sommer. Modemutige können also auch zu bunten Sandalen greifen. Gerne können dabei kontrastierende Farben verwendet werden. Auch Römersandalen lassen die Herzen von Trendsettern höher schlagen. Die antik inspirierten Treter trumpfen durch Lederoptik und zahlreichen Schnallen und Riemen auf. Wer sich trotz allem so überhaupt nicht mit Sandalen anfreunden kann, der kann auch zu schicken Schlappen, die an der Ferse offen sind, greifen. Auch hier gibt es zahlreiche Varianten. Aber nicht vergessen: Strümpfe in Sandalen sind noch immer ein No-Go in der Modewelt.

Picture by: Lvnel – Fotolia