Seitenscheitel Look

Der Seitenscheitel ist ein absoluter Trend bei Männerfrisuren. Dieser Look schmückte dieses Jahr viele männliche Models auf den Modeschauen der Topdesigner und auch die Stars, wie Leonardo Dicaprio oder Brad Pitt, scheinen voll mit diesem Trend zu gehen!

Der trendy Seitenscheitel Look kann ganz einfach gestylt werden! Je nach Haarlänge können verschiedene Männerfrisuren kreiert werden. Die Vorteile dieses Scheitels sind, dass man damit unsymmetrische Züge oder große Nasen wunderbar kaschieren kann. Ein rundes Gesicht wirkt außerdem schmaler, weshalb sich Männer mit längeren Gesichtern eher für eine andere Frisur entscheiden sollten. Ein weiterer Pluspunkt ist auch, dass nach einer Coloration der Ansatz nicht so gut sichtbar ist.

Seitenscheitel selber machen

Bei kurzen Haaren wirkt dieser Scheitel besonders elegant. Sie sollten einen geraden Scheitel mit einem Kamm ziehen und die Haare danach mit etwas Haargel festigen. Auch der freaky Nerdstyle, der gerade total in Mode ist, kann mit Hilfe des Seitenscheitels gemacht werden. Einfach den Scheitel ziehen und mit einer Nerdbrille und einem bis oben hin verschlossenen Hemd kombinieren.
Bei Männern mit mittellangen bis langen Haaren wirkt der Seitenscheitel Look sehr lässig. Wer einen edlen Style möchte, sollte sich die Haare zusätzlich zu einem tiefsitzeden Pferdeschwanz zusammen binden. Bei dieser Haarlänge sollte der Scheitel schon bei nassen Haaren gesetzt werden, damit alles einheitlich wirkt. Um die Frisur zu fixieren sollten Sie nach dem die Haare trocken sind Haarspray benutzen.