Stilratgeber – Koffer für Männer

Stilratgeber – Koffer für Männer

Stilratgeber - Koffer für Männer Das Reisegepäck für den stilbewussten Mann

Wer mit Stil reisen möchte, der benötigt natürlich auch das entsprechende Reisegepäck und da darf auch der Koffer nicht fehlen. Ob auf Geschäftsreise oder im Urlaub, der Koffer ist der treue Reisebegleiter des stilvollen Mannes und sollte -das versteht sich von alleine – auch zu ihm und seinen Bedürfnissen passen.

Mit dem richtigen Koffer einfach, bequem und mit Stil reisen

Die Zeit der schweren, unhandlichen Koffer, die unterwegs eher hindern als helfen, ist längst vorbei, aber natürlich nur, wenn man es auch wirklich so möchte. Heute setzt der weltgewandte Mann auf Leichtgewichte, gerne auch mit Rollen, denn gerade das Tragen des Koffers kann sehr anstrengend und lästig sein. Diese gut aussehenden Koffer sind meist aus Alu und dadurch nicht nur besonders leicht, sondern auch extrem stabil. Mit diesen wendigen Modellen ist selbst das Umsteigen auf einem überlaufenen Bahnhof oder der Sprint von einer Gangway zur anderen überhaupt kein Problem mehr. Hier sollte aber auf jeden Fall auf den Preis geachtet werden. Denn bei vielen preisgünstigen Modellen mangelt es an Qualität und da hilft der leichteste Koffer nicht, wenn die Stabilität nachlässt und der Koffer seinen Inhalt auf dem Bahnhof verstreut. Da ist es, gerade für Männer, die viel reisen, sinnvoll, in ein Luxus-Modell zu investieren, an dem sie lange Zeit Freude haben und das sie nicht im Stich lässt.

Reisen im klassischen Retro-Look

Wer auf den klassischen, eckigen Lederkoffer zum Tragen nicht verzichten möchte, und dessen besonderem Charme erlegen ist, der muss natürlich auch nicht auf diesen verzichten. Das Reisen wird dadurch zwar nicht unbedingt bequemer, bleibt aber dafür besonders stilvoll. Und gerade auf kurzen Reisen oder während Reisen mit dem Auto kann der Herr von heute gerne auf seinen eleganten, ledernen Begleiter zurückgreifen und wird somit ganz bestimmt zum Blickfang. Denn schließlich hat das gute alte, nicht selten sogar handgefertigte Stück wirklich Charakter. Wer keinen Lederkoffer mehr besitzt, aber auf Reisen nicht auf diesen einzigartigen Klassiker mit seinem Retro-Flair verzichten möchte, der kann ihn sich auch in einigen Manufakturen anfertigen lassen. Dies erfolgt dann ganz nach den individuellen Wünschen mit Leder-Griffen, Lederdetails und Nieten und natürlich dem traditionellen Futter aus gewebtem Baumwollstoff.

Bild von:  Sven Hoffmann – Fotolia.com

 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.