Styleguide für Männer: Zeigen, was man hat ohne zu dick aufzutragen

Styleguide für Männer: Zeigen, was man hat ohne zu dick aufzutragen

AnzuegeNicht nur Frauen stellen sich immer wieder die Frage, was sie bloß anziehen sollen. Die Wahl des richtigen Outfits ist auch für Männer wichtig. Wie zieht sich der modebewusste Mann von Welt an, um einen guten Eindruck zu hinterlassen? Wie kombiniert er die passenden Accessoires zum Outfit? Hier finden Sie Tipps.

 

Das richtige Outfit zusammenstellen

Sie müssen nicht dick auftragen, um als Mann von Welt zu gelten. Ein gelungenes Outfit für die meisten Anlässe ist ein schlichter Designer-Anzug. Wichtig sind hierbei vor allem eine hervorragende Passform und eine farblich ausgewogene Kombination von Anzug und Hemd. Mit neutralen Farbtönen wie Weiß oder Hellblau für das Hemd können Sie kaum etwas falsch machen. Zu starke Kontraste sollten für einen zeitlos klassischen Look lieber vermieden werden. Die Krawatte darf stattdessen einen Farbtupfer in der Kombination setzen, d.h. zu einem Anzug in kühlem Grau und einem Hemd in Himmelblau dürfen Sie durchaus eine dunkelrote Krawatte kombinieren. Achten Sie lediglich darauf, dass die Komplementärfarbe nicht zu hell und strahlend ist, sonst wirkt das Outfit schnell zu bunt. Achten Sie außerdem auf Material und Qualität der Verarbeitung.

Die perfekten Accessoires

Erst Accessoires machen ein gelungenes Outfit perfekt. Für Männer ist weniger allerdings mehr; dezente Details unterstreichen die Kleidung gekonnt, ohne sich dabei selbst zu sehr in Szene zu setzen. Hier ein paar Tipps, wie man Accessoires farblich und sinnvoll kombiniert:
– Jeder Mann benötigt mindestens zwei hochwertige Paar Lederschuhe, in Schwarz und in Braun – die klassische Kombination zum Anzug, aber auch zum etwas legereren Outfit.
– Den Gürtel wählen Herren farblich passend zu den Schuhen – und natürlich abgestimmt zum Anzug.
– Auch Männern stehen ausgesuchte Schmuckstücke hervorragend. Als Faustregel gilt: Ein oder zwei Schmuckstücke reichen aus. Dezenter Goldschmuck, etwa ein hochwertiger Siegelring oder ein feines Armband zeugen von Qualitätsbewusstsein und Geschmack. Wer seine echten Schmuckstücke aus Gold jedoch verkaufen möchte, kann dies bei www.goldankauf-haeger.de tun.
– Der schönste Schmuck für den Mann ist eine Uhr aus Silber oder Gold. Auch hier sollten Herren Wert auf Qualität und auf zeitloses Design legen.
– Manschettenknöpfe sind das perfekte Accessoire für einen gelungenen Auftritt am Abend.

So sind Sie perfekt gestylt

Zeigen Sie ruhig, was Sie haben – setzen Sie dabei aber auf klassisches Understatement. Ein gelungenes Outfit und die passenden Accessoires zeichnen sich in erster Linie durch eine qualitativ hervorragende Verarbeitung und eine optimale Passform aus.

Bild: Thaut Images – Fotolia